Alleinerziehende in Velbert

 
Partnersuche
Partnersuche

Was machen Andere?


Velbert
Stadtverwaltung
Jugendamt
Arbeitsagentur
Jobcenter
Frauenhaus
Vereine
Beratungsstellen


Urlaub Alleinerziehende


Adressen für Alleinerziehende in Velbert

Wichtige Adressen für Alleinerziehende aus Velbert

Nachfolgend finden sie wichtige Adressen für Alleinerziehende in Velbert. Alle Adressen haben alleinerziehende Eltern aus Velbert mühevoll ermittelt. Hier finden sie beispielsweise die Adresse des zuständigen Jobcenters für Velbert und die Kontaktdaten der Treffen für Alleinerziehende in der Umgebung von Velbert. Sie suchen eine Beratungsstelle für Mutter-Kind-Kuren in Velbert, um sich ausführlich beraten zu lassen? Wir zeigen ihnen, wo sie in der Nähe von Velbert Beratungsstellen für Mutter-Kind-Kuren finden. Eventuelle Änderungen, oder Ergänzungen können wir leider nicht ausschliessen. Sollte Sie einen Fehler bemerken, so bitten wir um eine eine Mitteilung, damit wir diese Anschriften aktualisieren können. Wir hoffen, dass diese Liste mit wichtigen Adressen für Alleinerziehende in Velbert eine Hilfe für andere Alleinerziehende in Velbert ist.

Antrag auf Bildungspaket

Kindern und Jugendlichen aus gesellschaftlich schwachen Familien wird durch das Bildungspaket ein weitreichendes Angebot von Sport- und Freizeitmaßnahmen bis hin zur Lernförderung angeboten. Selbst viele alleinerziehende Mütter und Väter aus Velbert können Leistungen aus diesem Bildungspaket beantragen. Alleinerziehende aus Velbert, die Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld erhalten, ist für die Beantragung des Bildungspaketes das Jobcenter zuständig. Hier erhalten sie die Leistungen aus dem Bildungspaket unproblematisch aus einer Hand. Alleinerziehende aus Velbert, die keine Leistungen nach dem SGB II beziehen, wenden sich mit ihrem Antrag auf das Bildungspaket direkt an die zuständige Stadtverwaltung von Velbert Möglich ist Vieles, von Geldern für das Mittagessen in der Schule bis hin zu Zuschüssen für die Nachhilfe.

Jobcenter ME-aktiv
Goldberger Straße 30
40822 Mettmann

Stadt Velbert

Thomasstraße 1
42551 Velbert
Web: www.velbert.de/

Das Jobcenter

Das Jobcenter ist grundsätzlich zuständig für Personen, die länger als ein Jahr arbeitslos sind, oder aus anderen Gründen keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld I haben. Das Arbeitslosengeld II soll langzeitsarbeitslose Anspruchsberechtigte in die Lage versetzen, ihre physischen Grundbedürfnisse zu garantieren, soweit sie diese nicht aus eigenen Mitteln oder durch die Hilfe anderer decken können. Arbeitslosengeld II kommt als staatliche Unterstützungsleistung auch ergänzend zu einem nicht angemessen hohem Arbeitseinkommen oder Arbeitslosengeld I in Betracht. Geht es um Eingliederungszuschüsse an Arbeitgeber bzw. Arbeitgeberinnen, oder um Regelbedarf zur Sicherung des Lebensunterhaltes, ist das zuständige Jobcenter der richtige Ansprechpartner.

Jobcenter ME-aktiv
Goldberger Straße 30
40822 Mettmann

Zuständige Agentur für Arbeit für Alleinerziehende in Velbert

Es gibt kaum einen anderen Lebensbereich, der die soziale Selbstwahrnehmung mehr bestimmt, als die berufliche Tätigkeit. Arbeit lässt sich in unserer modernen Gesellschaft als gesellschaftliche Anerkennung definieren, sei es Lohn oder soziales Prestige. Wenn es um die Vermittlung von Ausbildungs- und Arbeitsstellen oder beispielsweise eine Förderung der beruflichen Eingliederung von Menschen mit Behinderung geht, dann ist die lokale Agentur für Arbeit die richtige Adresse. Für Alleinerziehende aus Velbert ist die folgende Agentur zuständig:

Agentur für Arbeit Velbert
Postanschrift
Agentur für Arbeit Mettmann
40816 Mettmann

Besucheradresse
Grünstr. 40-42
42551 Velbert

Stadtverwaltung Velbert

Eine der wichtigsten Anlaufstellen für Alleinerziehende in Velbert ist die Stadtverwaltung. Egal, ob es um die Beantragung eines Personalausweises, eine Erklärung zum dauernden Getrenntleben, oder aber um eine An- oder Ummeldung geht, bei der Stadtverwaltung von Velbert können sie das vermutlich realisieren. Die Anschrift der Stadtverwaltung von Velbert lautet:

Stadt Velbert

Thomasstraße 1
42551 Velbert
Web: www.velbert.de/

Jugendamt im Landkreis Mettmann

Das Jugendamt im Landkreis Mettmann hat bietet so unterschiedlichste Leistungen und Unterstützungsangebote für Alleinerziehende in Velbert, dass beinahe jedes Kind im Laufe seines Lebens einmal Kontakt zu dieser Einrichtung hat. Bei den Aufgaben des Jugendamtes im Landkreis Mettmann kann zwischen Leistungen und Aufgaben differenziert werden. Die Jugendämter bieten Alleinerziehende bei Fragen zum Umgangs und Sorgerecht. Zur Unterstützung bei der Vaterschaftsanerkennung oder bei einer Vaterschaftsanfechtung kann das Jugendamt im Landkreis Mettmann gute Dienste leisten. Alleinerziehende können eine sogenannte Beistandschaft für das Kind beantragen. Bei ausbleibendem Kindesunterhalt kann beim Jugendamt im Landkreis Mettmann Unterhaltsvorschuss beantragt werden. Unterhaltsvorschuss kann in Anspruch genommen werden, wenn Zahlungsverpflichtungen gegenüber dem Kind durch den Unterhaltspflichtigen gar nicht befolgt werden. Unterhaltsvorschussleistungen sind eine oft unverzichtbare finanzielle Erleichterung für Alleinerziehende. Unterhaltsvorschuss wird bis zur Vollendung des zwölften Lebensjahres (12. Geburtstag) des Kindes geleistet. Hierbei ist das Einkommen des alleinerziehenden Elternteils unerheblich. Insgesamt kann nur für allenfalls 72 Monate Unterhaltsvorschuss in Anspruch genommen werden. Wir haben nachfolgend Adressen und Ansprechpartner des Jugendamtes im Landkreis Mettmann zusammengestellt.

Jugendamt Velbert
Friedrich-Ebert-Str. 192
42551 Velbert
Telefon: 0 20 51/26-0
Fax: 0 20 51/26-23 56

Frauenhäuser im Raum Velbert

Rund 25 Prozent der Frauen im Alter von 16 bis 85 Jahren haben körperliche oder sexuelle Gewalt durch Beziehungspartnerinnen und Beziehungspartner mindestens einmal in ihrem Leben erlebt. Gewalt gegen Frauen findet überwiegend im vermeintlichen Schutzraum der eigenen vier Wände statt. Häufig ist häusliche Gewalt kein einmaliges Ereignis, sondern tritt in einer Beziehung oder Ex-Partnerschaft immer wieder auf. Am häufigsten sind Frauen zwischen 40 und 44 Jahren Opfer von Gewalt in Beziehungen (37,8 Prozent), am wenigsten zwischen 50 und 59 Jahren (15,1 Prozent). Frauenhäuser bieten Beratung und Hilfe, wenn sie selbst von Gewalt betroffen sind. Das Frauenhaus bietet bedrohten Frauen und ihren Kindern Unterkunft und Schutz vor Misshandlungen. In den untenstehenden Frauenhäusern in der Nähe von Velbert haben misshandelte Frauen die Chance ihre Lebenssituation mit Abstand zu betrachten und können Sie finden hier die Kontaktdaten der Frauenhäuser in Mettmann, Wuppertal, Essen, Mülheim an der Ruhr und Gelsenkirchen. dort bis zur Stabilisierung und Neuorientierung unterkommen. Die Sicherheit und Anonymität eines Frauenhauses bietet die Möglichkeit, ohne Entscheidungsdruck die aktuelle Lebenssituation zu überdenken und die eigenen Kräfte wieder zu entdecken. In der Regel nehmen die Häuser jedoch nur Frauen aus der eigenen Stadt, oder dem jeweiligen Landkreis auf. Aus Sicherheitsgründen werden die genauen Adressen der Frauenhäuser hier nicht eingeblendet. Über die bundesweite Hotline 08000 116016 (gebührenfrei) finden sie immer einen Ansprechpartner und weitere Hilfe.

SKFM Frauenhaus für den Kreis Mettmann
Telefon:02104-92 22 20
E-Mail:frauenhaus@skfm-mettmann.de
Internet:http://www.skfm-mettmann.de
Ort:40822 Mettmann

Autonomes Frauenhaus
Telefon:0202-711 426
E-Mail:Frauenhauswuppertal@t-online.de
Internet:http://www.frauenhaus-wuppertal.de
Ort:42031 Wuppertal

Frauenhaus Essen gGmbH
Telefon:0201-66 86 86
E-Mail:frauenhaus-essen@t-online.de
Internet:http://www.frauenhaus-essen.de
Ort:45311 Essen

Frauenhaus
Telefon:0208-997086
E-Mail:frauenhaus-muelheim-ruhr@t-online.de
Internet: -
Ort:45408 Mülheim

Frauenhaus
Telefon:0209-20 11 00
E-Mail:frauenhausgelsenkirchen@web.de
Internet:http://www.frauenhaus-gelsenkirchen.de
Ort:45808 Gelsenkirchen

Beratungsstellen für Alleinerziehende in Velbert

Alleinerziehende, bei denen im Zusammenhang mit enormen familiären Belastungen bestimmte Gesundheitsrisiken oder bereits bestehende Krankheiten vorliegen, können bei ihrer Krankenkasse auf stationäre Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen bestehen. Kuren für Mütter und Mutter-Kind (Väter, Vater-Kind) gehören seit 2007 zu den Pflichtleistung der gesetzlichen Krankenkassen. Die medizinische Notwendigkeit einer Mutter Kind Kur muss von einem Arzt bestätigt sein. Nahezu jeder zweite Kurantrag wird beim ersten mal von der Krankenkasse abgelehnt. Die nachfolgenden Beratungsstellen in Velbert können sie im Hinblick auf eine Mutter-Kind-Kur für Alleinerziehende beraten:

 
Caritasverband für den Kreis Mettmann e.V.
42549 Velbert
Mittwoch + Freitag von 09:00 bis 11:00 Uhr
Tel: 02051 9525-10
Fax: 02051 9525-40

 
Sozialdienst katholischer Frauen Essen-Mitte e.V.
45138 Essen
Mo. + Do. 09.00 bis 13.30 Uhr; am 1. Dienstag des Monats 14:00 bis 18:00 Uhr
Tel: 0201 27508-158
Fax: 0201 275955

 
Diakonie Wuppertal
42105 Wuppertal
Tel: 0202 97444-123
Fax: 0202 97444-125

 
Evangelische Frauenhilfe Essen e.V.
45127 Essen
Tel: 0201/225434
Fax: 0201/233659

 
Caritasverband für den Kreis Mettmann e. V.
40822 Mettmann
Tel: 02104 9262-37
Fax: 02104 9262-30

 
Caritasverband Wuppertal e. V.
42103 Wuppertal
Tel: 0202 3890-382; -317
Fax: 0202 3890-323

 
Caritasverband Ennepe-Ruhr
45525 Hattingen
Tel: 02324 23813
Fax: 02324 21051

 
Caritasverband für Bochum und Wattenscheid e.V.
Beratungsstelle für Müttergenesung
44866 Bochum/Wattenscheid
Termine nach telefonischer Vereinbarung
Tel: 02327 9461-32
Fax: 02327 9461-11

 
Caritasverband für die Stadt Gelsenkirchen e. V.
Fachbereich Kinder, Jugend und Familie
45879 Gelsenkirchen
Tel: 0209/15806-40
Fax: 0209 15806-45

 
Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Bochum
44795 Bochum
Tel: 0234 94451-31
Fax: 0234 94451-60

Kontaktadressen für Alleinerziehende

Verein Alleinerziehend.net e.V.
Der bundesweit aktive Verein Alleinerziehend.net e.V. engagiert sich für die Interessen von alleinerziehenden Müttern und Vätern. Auf der Homepage von Alleinerziehend.net e.V. werden Informationen rund um die Themen Trennung, Scheidung, Kindesunterhalt, Umgangsrecht und Kinderbetreuung, sowie mehrer moderierte Foren zu essenziellen Problembereichen geboten.
Internet:Forum für alleinerziehende Eltern in Nordrhein-Westfalen

Verband alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV e.V.)
Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV) unterstützt alleinerziehende Mütter und Väter durch aktuelle Informationen, durch professionelle Beratung und durch engagierte Lobbyarbeit. Neben dem Bundesverband gibt es zahlreiche Landes- Kreis- und Ortsverbände des Verbandes alleinerziehender Mütter und Väter. Die Ortsgruppierungen des Verbandes alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV) dienen vor allem dem Erfahrungsaustausch und der gegenseitigen Hilfe und Unterstützung. Das Angebot der Ortsverbände und regionalen Kontaktstellen richtet sich nach den jeweiligen Wünschen und Bedürfnissen seiner Mitglieder vor Ort. Es reicht von Gesprächskreisen über Informations- und Beratungsangebote bis hin zu politischen Aktionen, um auf örtliche Missstände - wie familien- und kinderfeindlicher Wohnungsbau, mangelnde Kinderbetreuungsmöglichkeiten usw. - aufmerksam zu machen.

VAMV Kontaktadresse
Ansprechpartner für Alleinerziehende in Duisburg
Frau Ulla Beckers
Telefon: (0203) 5 00 68 66 (nach 18.00 Uhr)
Telefon: (0178) 3 46 71 18
E-Mail: momimu@arcor.de

VAMV Ortsverband
VAMV Ortsverband Düsseldorf e.V.
Kalkumer Straße 85, 40468 Düsseldorf
Telefon: (0211) 4 79 17 77, Fax: (0211) 4 79 11 73
E-Mail: info@vamv-duesseldorf.de Internet: http://www.vamv-duesseldorf.de

VAMV Ortsverband
VAMV Ortsverband Essen e.V.
Schultenweg 37, 45279 Essen
Telefon: (0201) 50 47 46, Fax: (0201) 50 47 46
E-Mail: vamv-ov-essen@arcor.de Internet: http://www.vamv-essen.de

VAMV Ortsverband
VAMV Ortsverband Gelsenkirchen e.V.
Herforder Str. 7, 45891 Gelsenkirchen
Telefon: (0209) 78 12 11, Fax: (0209) 38 65 16 04
E-Mail: info@vamv-gelsenkirchen.de

VAMV Ortsverband
VAMV - Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V.
Ortsverband Düsseldorf
Kalkumer Strasse 85
40468 Düsseldorf
Fon 0211-4791777
Fax 0211-4791173
Mail info(at)vamv-duesseldorf.de
Web: http://www.vamv-duesseldorf.de/

Weitere Adressen

Ein Verzeichnis mit ähnlichen Kontaktdaten für Alleinerziehende in Wülfrath, Hattingen, Sprockhövel, Wuppertal, Essen, Schwelm, Haan, Bochum, Gevelsberg, Solingen, Wetter (Ruhr), Remscheid, Witten, Ennepetal und Herne haben wir ebenfalls publiziert.

Adressen für Alleinerziehende in Wülfrath
Adressen für Alleinerziehende in Hattingen
Adressen für Alleinerziehende in Sprockhövel

Adressen für Alleinerziehende in Wuppertal
Adressen für Alleinerziehende in Essen
Adressen für Alleinerziehende in Schwelm

Adressen für Alleinerziehende in Haan
Adressen für Alleinerziehende in Bochum
Adressen für Alleinerziehende in Gevelsberg

Adressen für Alleinerziehende in Solingen
Adressen für Alleinerziehende in Wetter (Ruhr)
Adressen für Alleinerziehende in Remscheid

Adressen für Alleinerziehende in Witten
Adressen für Alleinerziehende in Ennepetal
Adressen für Alleinerziehende in Herne

Hier finden Sie übrigens Freizeittipps für Alleinerziehende in Velbert.

Alle Angaben der Adressen für Alleinerziehende in Velbert sind ohne Gewähr! Für Fehler übernehmen wir keine Haftung. Die Adressen stammen teilweise von www.adress-data.de


Velbert
Stadtverwaltung:

Stadt Velbert
Thomasstraße 1
42551 Velbert


Unsere Singlereisen
Hier lernen Sie die User dieser Seite kennen
Singlereisen mit Kind

Aktueller Bericht
Bericht des WDR von unserer Silvesterreise

Ihr Ansprechpartner
Singlemama.de wurde 2008 von dem alleinerziehenden Vater Frank Bindmann gegründet. Sie erreichen mich telefonisch unter 02777 231 482


Events

in 0.012573 seconds.