Übersicht
Startseite
Unsere Leistungen
Kostenlos registrieren
Telefonkontakt
Gutschein einlösen

Alleinerziehend ? Alleinerziehende Mütter und Väter sind hier herz- lich willkommen!


Userevents
Egal ob Tierpark oder Grill- party, gemeinsame Unter- nehmungen machen mehr Spass: Uservents

Verabredungswünsche unserer User weiter


Los gehts ...
Profile durchsuchen
Erweiterte Suche
Zuletzt aktiv
Unsere Top 10
Bildergalerien

Wer macht gerade was?
Katzenmama (w, 50 J)

18.11.2019 - 19:13 Uhr

@Athena ja das sit sehr schade
Was machen Andere??


Neuregistrierungen

Kontakt
Kontakt
Impressum
Datenschutz
AGBs
Presseportal
Jobs

Mitglieder
Männer: 34.45 %
Frauen: 65.55 %
Aktiv innerhalb der letzten
24 Stunden: 61 (davon 36 Premium und 25 Basis)
Aktiv innerhalb des letzten
Monats: 545
Aktiv innerhalb des letzten
Quartals: 945
Mitglieder gesamt: 43043

Aktive Mitglieder im letzten Monat:
Frauen unter 30 J.: 0 %
Männer unter 30 J.: 0 %
Frauen 30 bis 40 J.: 23.85 %
Männer 30 bis 40 J.: 39.45 %
Frauen über 40 J.: 9.36 %
Männer über 40 J.: 5.32 %

Neuregistrierungen:
9 Neuregistrierungen in den letzten 24 Stunden

150 Profile werden noch überprüft und warten auf Freischaltung


Geburtstagskinder
melle1811 (w, 42 J.)
Conny888 (w, 53 J.)
akascha (w, 49 J.)
hemmerling (m, 58 J.)
Tino42 (m, 43 J.)

Angezeigt werden nur aktive User des letzten Quartals


Klicken Sie auf die Fotos in der Karte
DiskussionsforenSuchbegriff:
Hier ist Ihre Meinung gefragt oder Ihre Hilfe gefordert...   
[Forenübersicht] [zurück]
Antworten gesamt:7

Welches Mittel bei Erschöpfung - Erfahrungen?


Shabala
7 Beiträge

verfasst:
05.05. 2019
um 19:53 Uhr

Grüß euch in die Runde!
Ich muss mich mal etwas aussprechen bei euch und einfach meinen Frust ablassen - ich bin ja Mama, ich bin single und normalerweise würde ich mich als sehr aktiven Menschen bezeichnen. Aber in letzter Zeit ist es denn vermehrt so, dass ich mich sehr schlapp fühle und Antriebslosigkeit verspür und nicht wirklich in die Gänge komme, mein Kreislauf ist etwas unten und irgendwie komm ich über dieses angeschlagen sein nicht hinweg.
Kennt das jemand auch, dass man sich so wirklich energielso fühlt und wie habt ihr denn das in den griff bekommen, gibts gute ratschläge für mich?


Canilian
Beiträge

verfasst:
06.05. 2019
um 17:17 Uhr

Kenne das leider nur zu gut, es ist wirklich anstrengend, wenn man den ganzen Tag über unter Abgeschlagenheit leidet, dabei haben wir Mamas ja sowieso schon so viel zu erledigen! Hast du denn Probleme mit dem Herzen, beziehungsweise, das mal abchecken lassen? Ist ja schon wichtig, dass du da soweit gesund bist - wenn alles in Ordnung ist kann ich die Crataegutt empfehlen, das ist ein pflanzliches Mittel und führt dazu, dass sich das Herz besser an Belastungen anpassen kann, sprich: deine körperliche Leistungsfähigkeit wird gesteigert und du bist nicht so schnell erschöpft. Das könnte vielleicht was für dich sein, mir hilft es in solchen Phasen jedenfalls sehr gut.

Shabala
7 Beiträge

verfasst:
10.05. 2019
um 14:01 Uhr

Okay danke dir ma für den Tipp, sag wie bist du denn da drauf gekommen, bist du denn selbst auch ab und an betroffen? Das hört sich spannend an, sag das ist aber schon natürlich, oder? Und was ist denn da drinnen? wie schnell wirkt das denn?
Hui, die letzten Tage gings wieder schlimm bergauf und bergab, das Wetter macht es in der Unbeständigkeit auch gar nicht besser - sondern eher schlimmer, der Kreislauf ist immer irgendwo.

Canilian
Beiträge

verfasst:
16.05. 2019
um 12:16 Uhr

Ja, wie oben bereits gesagt - ich kenne deine Situation nur zu gut. Ja, wie ebenfalls oben geschrieben: das ist pflanzlich, ist mit Weißdorn - daher auch der Name - und die Blüten sorgen quasi für die herzstärkende Wirkung. Ich würde es an deiner Stelle eher mal selbst probieren, ich denke, dass das bei jedem variiert wie schnell es wirkt und dadurch dass es pflanzlich ist, muss man vielleicht etwas geduldiger sein - zahlt sich aber auf alle Fälle aus. Kannst dir auch aussuchen, ob du lieber Filmtabletten oder Flüssigkeit bevorzugst, in der Wirkung gibt es da keine Unterschiede Und ja, das Wetter ist wirklich schlimm, es kommt mir eher so vor, als wäre bald wieder Winter - und sowas Mitte Mai!

Shabala
7 Beiträge

verfasst:
08.06. 2019
um 13:03 Uhr

Darf ich dich denn auch fragen, wie du denn auf dieses Crataegutt gestossen bist, kannstest du das zuvor oder wurde dir das in der Apotheke nahe gelegt? Würde mir das nämlich auch mal besorgen wollen zum testen und sehen ob das was für mich ist.
Ja, das Wetter - nein bitte frag nicht, jetzt wos beständiger wird, hoffe ich dass sich das alles bessert aber nun ja. Und darf man denn das Mittel auch lange nehmen oder nur eine bestimmte Zeit, vielleicht weißt du denn da auch Bescheid?

Canilian
Beiträge

verfasst:
30.06. 2019
um 10:01 Uhr

Ja, ich bin mit meinem Anliegen einfach in die Apotheke, die Dame dort war sehr nett und hat mir dann das empfohlen - sie hat auch betont, dass es rein natürlich ist und dann habe ich es einfach mal ausprobiert. Mittlerweile hat es in Wien 37 Grad, soviel dazu! Ja, das Mittel kannst du theoretisch auf alle Fälle länger nehmen, allerdings würde ich dir auch raten, es vielleicht untersuchen zu lassen, wenn es nach einiger Zeit wirklich noch nicht besser wird!

Shabala
7 Beiträge

verfasst:
05.07. 2019
um 20:25 Uhr

Puh, inzwischen ist das Wetter ja alles andere als kalt. Ging doch flott und nun ist wohl schon die zweite Hitzewelle da. Das Crataegutt nehme ich jetzt seit einer kurzen Zeit und mache ganz gute Erfahrungen damit. Trotz dem schwülen und sehr heißen Wetter fühle ich mich endlich wieder etwas energiegeladener. Ende des Monats habe ich einen Termin zur Gesundenuntersuchung beim Arzt vereinbart und bespreche dort dann alles weitere. Vielen lieben Dank dir für deine Unterstützung!

Canilian
Beiträge

verfasst:
08.07. 2019
um 13:40 Uhr

Lustig, die Sache mit dem Wetter scheint im Moment ziemlich zu schwanken,heute ist es ja schon wieder etwas kühler - aber sehr angenehm auf jeden Fall Das freut mich sehr, dass es dir wieder besser geht, klingt ja wirklich so, als sei das genau das richtige für dich. Alles Gute weiterhin

Nur registrierte User können antworten. Das Registrieren ist kostenlos!

 
Alter von bis mit Foto PLZ Ihres Wohnortes: Erweiterte Suche


 

Benutzerlogin
Benutzername
Kennwort
Benutzerdaten in Cookie speichern
Kennwort vergessen?

Chatraum
Chat für Alleinerziehende

Unsere Singlereisen
Hier lernen Sie die User dieser Seite kennen
Singlereisen mit Kind

Aktueller Bericht
Bericht des WDR von unserer Silvesterreise

Lokale Gruppen

Diskussionsforen
Fragen und Antworten für Alleinerziehende
Diskussionsforen
(Insgesamt 37976 Beiträge)

Hilfe
Seite bookmarken


Handbuch zum Download

User online
Es sind 5 User online

Finde uns auf Facebook

   2438 Personen gefällt
   singlemama.
Singlemama.de wurde 2008 von dem alleinerziehenden Vater Frank Bindmann gegründet


in 0.110652 seconds.
Alleinerziehende in München Alleinerziehende in Dortmund Alleinerziehende in Leipzig