Partnersuche
Partnersuche

Was machen Andere?


Aktuelle Beiträge

Urlaub Alleinerziehende


Partnersuche für Alleinerziehende in Köln

Jetzt kostenlos registrieren...
Wunschname:
Ihre email:
AGB gelesen und akzeptiert
Bereits registriert?    

Köln - 2000jährige Domstadt am Rhein

Die Stadt Köln ist eine kreisfreie Stadt und liegt im westlichen Teil von Nordrhein-Westfalen. Köln ist mit 1024373 Einwohnern die größte Stadt in Nordrhein-Westfalen. Köln wurde 50 gegründet. Die erste urkundliche Erwähnung von Köln findet sich 50. Die Gründung von Köln erfolgte um das Jahr 50 nach Christus von den Römern als Colonia Claudia Ara Agrippinensium. [ort] wurde im Hochmittelalter mit etwa 40.000 Einwohnern größte Stadt Deutschlands, so dass die Stadtbefestigungen mehrfach erweitert werden mussten. Köln blickt auf eine 2000jährige Geschichte zurück und ist die viertgrößte Stadt Deutschlands.

Alleinerziehende in Köln

Alleinerziehende Köln Sie leben in Köln und sind plötzlich alleine mit Kind? Wenn Sie Kontakt zu anderen alleinerziehenden Elternteilen aus der näheren Umgebung von Köln suchen, dann sind sie hier genau richtig. Laut Meldebehörde der Stadt Köln sind in Köln 27116 alleinerziehende Elternteile gemeldet. Der überwiegende Teil der alleinerziehenden Eltern in Köln ist weiblich. 22383 weiblichen Alleinerziehenden stehen lediglich 4733 Väter, die ihr Kind allein erziehen, gegenüber. Diese Zahlen liegen im prozentualen Vergleich klar über dem dem Bundesdurchschnitt. Das ist eventuell durch die breiteren Arbeits- und Kinderbetreuungsmöglichkeiten für Alleinerziehende zu erklären, die es in im städtischen Ballungsraum gibt. Alleinerziehende Väter betreuen bloß in wenigen Ausnahmefällen Kleinkinder. Alleinerziehende Mütter betreuen erkennbar mehr Kinder im Haushalt als alleinerziehende Väter. Die Zahlenwerte zeigen auch, daß männliche Alleinerziehende in Köln in der Regel ältere Kinder haben, als alleinerziehende Mütter. Insgesamt 3029, der 4733 alleinerziehenden Väter in Köln (64 Prozent) haben nur ein Kind zu betreuen, dagegen müssen mit dieser Belastung lediglich 12758 alleinerziehende Mütter (57 Prozent) zurecht kommen. Wenn man die Teilmenge der alleinerziehenden Mütter und Väter in Köln analysiert, die zwei Kinder zu erziehen haben, fällt auf, dass sich hier das prozentuelle Verhältnis zum höheren Anteil weiblicher Alleinerziehender kippt.
Tabelle 1: Bevölkerung von Köln
BevölkerungEinwohnerAlleinerziehende
Männer4965914733
Frauen52778222383
Gesamt102437327116

Daten: www.alleinerziehend.net 2016
Immerhin jede dritte Mutter (insgesamt 7386) hat zwei Kinder zu betreuen, während nur bei 28 Prozent der alleinerziehenden Väter (insgesamt 1325) in Köln zwei Kinder leben. In der Kohorte der Alleinerziehenden, die mehr als zwei Kinder erziehen werden die männlichen Alleinerziehenden in Köln beinahe zum Unicat. Bei nur 8 Prozent der männlichen Alleinerziehenden in Köln (insgesamt 379) wohnen mehr als zwei Kinder, während der Anteil der Weiblichen Alleinerziehenden in Köln, die mehr als zwei Kinder erziehen, bei 10 Prozent (insgesamt 2239) liegt. Alleinerziehende Väter betreuen bloß in wenigen Ausnahmefällen Kleinkinder. So sind in Köln gerade mal 189 alleinerziehende Väter besonders gefordert, weil sie ein unter 3-jähriges Kind erziehen müssen.

Tabelle 4: Alleinerziehende in Köln nach Alter des jüngsten Kindes
Alter des Kindesunter 3 Jahre3 bis 5 Jahre6 bis 9 Jahre10 bis 13 Jahre14 bis 17 Jahre
Mütter33573581470064914253
Väter18933185217041609
Immerhin 11389 Alleinerziehende in Köln sind auf staatliche Zuschüsse, wie ALG II angewiesen.

Tabelle 2: Alleinerziehende Mütter in Köln nach Alter
Gesamt18-19 Jahre20-29 Jahre30 bis 39 Jahre40 bis 49 Jahreüber 50 Jahre
223836728436491109682014

Tabelle 3: Alleinerziehende in Köln nach Anzahl der Kinder
Alleinerziehendemit einem Kindmit 2 Kindernmit mehr als 2 Kindern
alleinerziehende Mütter1275873862239
alleinerziehende Väter30291325379
Gesamt1578787112618

In Köln beziehen 80502 Erwerbsfähige Leistungen nach dem SGB II. Davon sind insgesamt 12473 Personen alleinerziehend. Der Hohe Anteil an Alleinerziehenden unter den SGB II Empfängern erstaunt vor allem, wenn berücksichtigt, wieviele der Alleinerziehenden in Köln arbeiten gehen. Von den 27116 Alleinerziehenden in Köln sind 17625 berufstätig. Die aktuelle Arbeitslosenquote in Köln liegt mit 9.5 Prozent signifikant über dem Landesdurchschnitt von Nordrhein-Westfalen (8.1 Prozent), der Anteil der Langzeitarbeitslosen in Köln liegt bei 44.1 Prozent.

Alleinerziehende in Köln auf Partnersuche

Wenn man in der Familienform alleinerziehend lebt, muss man nicht zwangsläufig ohne einen Partner sein. Einer Untersuchung zufolge hat ungefähr ein Drittel der alleinerziehenden einen festen Partner. Ein Viertel der Alleinerziehenden verlässt innerhalb der ersten drei Jahre den Status "alleinerziehend", überwiegend durch neue Beziehungen. Ein weiteres Viertel ist nach fünf Jahren nicht mehr alleinerziehend. Dies bedeutet umgekehrt jedoch auch, dass die Hälfte der alleinerziehenden Mütter keinen neuen Partner hat und ein Viertel sogar mindestens 13 Jahre lang alleinerziehend ist. Statistisch gesehen gibt es daher in Köln 11192 alleinerziehende Mütter, die keinen festen Partner haben. Insbesondere die jüngeren alleinerziehenden Mütter gaben an, dass sie eine feste Beziehung führen. Nur rund ein Viertel der alleinerziehenden Mütter über 40 Jahre sagt, sie befinden sich in einer neuen Beziehung. Das Internet bietet ganz neue Möglichkeiten zur Partnersuche. Singlemama.de ist eine spezielle Partnerbörse für Alleinerziehende. Hier finden Sie jede Menge an aktuellen Kontaktanzeigen von Alleinerziehenden aus Köln auf Partnersuche.

Die größte Schwierigkeit der Partnersuche dürfte für Alleinerziehende aus Köln die mangelnde Zeit sein. Eine Kinderbetreuung zu finden ist gerade in den Abendstunden und am Wochenende in Köln besonders schwer. Um ein ungestörtes Kennenlernen zu ermöglichen finden die ersten Treffen am besten ohne Kinder statt. Geben Sie der neuen Partnerschaft zunächst erst einmal Zeit, bis sie sich sicher sind, dass diese Partnerschaft eine Zukunft hat. Die Trennung der eigenen Eltern war für die Kinder bereits sicherlich schon ein schlimmes Erlebnis. Erst danach sollten sie beginnen, ihr Kind an den neuen Partner zu gewöhnen. Bereiten Sie das erste Treffen des Kindes mit dem neuen Partner durch Gespräche vor. Das erste Aufeinandertreffen sollte für beide möglichst entspannt sein. Bei einem gemeinsamen Ausflug kann das Kind den neuen Partner in entspannter Atmosphäre kennenlernen. Geeignete Ausflugstipps in der Umgebung von Köln haben wir ihnen auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

Vor allem kleine Kinder sehen den neuen Partner oft als Eindringling in die Familie. Nehmen Sie ihrem Kind die Verlustängste, indem Sie dem Kind zeigen, dass sie weiterhin für das Kind da sind. Ob der neue Partner das eigene Kind akzeptiert, das zeigt sich in der Regel sehr schnell. Echtes Patchwork, nämlich genau dann, wenn beide Partner Kinder haben, ist nicht zwangsläufig einfacher. Zwar ist es toll, wenn man einen zusätzlichen Spielkameraden hat, aber Kinder können ihre Verlustängste und Eifersucht auch untereinander austragen. Nehmen sie sich jenseits der neuen Partnerschaft viel Zeit für ihr Kind, um ihm zu zeigen, dass sie weiterhin für das Kind da sind.

Bevölkerungsstruktur

Tabelle 9: Altersstruktur der Bevölkerung in Köln im Vergleich
AltersgruppeDeutschlandNordrhein-WestfalenKöln
unter 15 Jahre13,24 %13.64 %13.13 %
15-6566,13 %66.05 %68.78 %
über 6520,63 %20.31 %18.09 %

Daten: Statistisches Bundesamt 31.12.2011

Die Altersstruktur der Einwohner von Köln weicht nicht nur vom restlichen Nordrhein-Westfalen, sondern auch von der Altersstruktur in Deutschland ab. Während der Anteil der Bevölkerung im Rentenalter in Nordrhein-Westfalen bei 20.31 Prozent liegt, beträgt er in Köln nur 18.09 Prozent Der Altersquotient ist eine interessante demographische Kennzahl. Der Altersquotient setzt die Anzahl der Menschen über 65 Jahre in Verhältnis zur Anzahl der erwebsfähigen Gesellschaftsmitgliedern zwischen 15 und 65 Jahren. Der Altersquotient in Köln beträgt 26.31 Prozent, während er ansonsten in Nordrhein-Westfalen bei 30.7525 Prozent und im Bundesdurchschnitt bei 31,18 Prozent liegt.Der Altersquotient in Köln liegt bei 26.31 Prozent.

Chancen der Partnersuche in Köln

Tabelle 8: Geschlechterverhältnis in Köln nach Altersgruppen
AlterMännerFrauen
18-298109489491
30-397707278613
40-498531281405

Daten: Statistisches Bundesamt 31.12.2011
Für die Herren der Schöpfung im Alter zwischen 18 bis 35 ist die Partnersuche in Köln recht einfach, wenn sie nach einer gleichaltrigen Partnerin suchen. In dem Jahrgang der 18 bis 35 -jährigen, die für Frauen das gebärfähige Alter darstellen, gibt es einen auffälligen Männermangel in Köln. Auf 46 Männer kommen 50 Frauen. Dem gegenüber steht in Köln das Geschlechterverhältnis der 45 bis 49 -jährigen. Der Frauenanteil in dieser Bevölkerungskohorte liegt deutlich niedriger. In der Altersgruppe der 18 bis 29jährigen sind Frauen in Köln mit 52 Prozent vertreten, bei den 30 bis 39jährigen liegt der Damenanteil bei 50 Prozent und unter den 40 bis 49-jährigen liegt der Anteil an Frauen bei 49 Prozent.

5436 Hochzeiten in Köln

Die Statistik des Standesamtes belegt, dass die Partnersuche in Köln erfolgreich sein kann. Zeitweilig sah es in Köln danach aus, dass die Ehe veraltet und überholt sei. Die Braut, die sich nicht traut, scheint es in Köln nicht zu geben. Immerhin 5436 Paare in Köln trauten sich im letzten Jahr vor den Traualtar. Im gleichen Zeitraum wurden bedauerlicherweise aber 2934 Ehen geschieden. Bei 1460 Scheidungen handelte es sich um Familien mit Kindern unter 18 Jahren. Insgesamt sind 2044 Scheidungskinder von diesen Scheidungen betroffen gewesen.

Probleme von Alleinerziehenden in Köln nach der Trennung

Der Elternteil, der nach der Trennung alleine mit dem Kind lebt, muss mit einer großen Zahl neuer Problemen zurechtkommen. Über die Bewältigung des Eheendes hinaus gilt es Beruf und Familie aufeinander ab zu stimmen. Die Arbeitslosenquote in Köln liegt mit einer Quote von 9.5 signifikant über dem Landesdurchschnitt von Nordrhein-Westfalen. Während der Partnerschaft hat man nicht nur Tisch und Bett geteilt. Auch der Bekanntenkreis war oft der Gleiche. Mit der Trennung verschwindet oft auch der Bekanntenkreis. Unglaublich schnell rutschen etliche Alleinerziehende in die soziale Isolation ab.

Köln wird jedes Jahr größer

Jedes Jahr verlassen 51095 Personen Köln. Dafür ziehen jährlich 60157 Einwohner neu hinzu. Die Einwohnerzahl von Köln wächst jährlich einschliesslich der Geburten und Sterbefälle um 9062 Einwohner.

Durchschnittliches Einkommen in Köln

Die Haushaltskasse jedes Einwohners in Köln ist im Jahresdurchschnitt mit 20298 € gefüllt. Etwas besser geht es den Einwohnern im 36 km entfernten Bergisch Gladbach (Rheinisch-Bergischer Kreis). Immerhin hat hier jeder Einwohner 22665 € im Jahr zur Verfügung. Es gibt in Deutschland jedoch Orte, in denen man jeden Cent zweimal umdrehen muss. Mit noch weniger Geld im Jahr muss ein Einwohner von Weimar zurecht kommen. Hier verfügt jeder Einwohner über durchschnittlich 13895 € pro Jahr. Der durchschnittliche Stundenlohn in Köln beträgt 53.30 € brutto. Einen höheren Stundenlohn erhalten Arbeiter im 59 km entfernten Leverkusen. Hier beträgt der Stundenlohn 60,30 € brutto.

Orte für ein erstes Date in Köln

Dating in KölnEin wesentlicher Faktor für das Gelingen eines Blind Dates mit einem potentiellen Partner ist die Auswahl eines passenden Treffpunktes in Köln. Es gilt also gemeinsam einen Treffpunkt in Köln zu vereinbaren. Zu den beliebtesten Treffpunkten gehören Cafes. Köln ist eine Universitätsstadt mit 45606 Studenten. Überall in der Stadt gibt es kleine Bars Studentenkneipen. In der Innenstadt von Köln gibt es zahlreiche Kneipen und Straßencafes. Wenn es nicht gerade regnet, kann man sogar im Freien sitzen. Wer in Flirtlaune ist und sich auf Partnersuche in Köln begibt, der sollte abends mal einen Abstecher in eine der einschlägig bekannten Studenten-Pubs der Stadt machen. Hier wird ausgiebig gefeiert und Singles in Köln sind sicherlich keinem Flirt abgeneigt. Die besten Pubs in Köln findet man in der Altstadt, in der Zülpicher Straße, im Belgischen Viertel, am Clodwigplatz und im Severinsviertel..
Unter Ausflugstipps für Alleinerziehende in Köln finden sie viele weitere Tipps für gemeinsame Unternehmungen in Köln.

Ideen für ein romantisches Date in Köln

Während das erste Date möglichst im öffentlichen Raum stattfinden sollte, darf es bei weiteren Treffen auch etwas Ungewöhnliches sein. Sie lieben Romantik? Spaziergänge bei Vollmond sind dazu besonders geeignet.

2528 Einwohner teilen sich in Köln einen Quadratkilometer

16 Prozent des Stadtgebietes sind mit Wald bedeckt, 18 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Köln ist städtisch geprägt, 2528 Einwohner drängeln sich hier auf einem Quadratkilometer. Verkehrsflächen, wie Siedlungen, Straßen, Bahntrassen und Industrieflächen, nehmen 61 Prozent des Stadtgebietes in Anspruch. Köln liegt 55 m über NN in einer Hügellandschaft. Der höchste Berg in der Umgebung (Glessener im benachbarten Bergheim) ist 202 m hoch.

Wettervorhersage für die Region Köln

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Köln finden Sie hier die aktuelle Wetterprognose. Die Wetterdaten für Köln wurden von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflugtipps für Alleinerziehende aus Köln

Der bestehende Fremdenverkehr ist in der Stadt Köln ein eher unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Hier ein paar Ausflugstipps für gemeinsame Unternehmungen mit anderen alleinerziehenden Eltern und deren Kindern in Köln. Wir haben eine seperate Seite mit Freizeittipps für Alleinerziehende in Köln zusammengestellt.

Sonntagsausflug zur Burg Nothberg in Eschweiler

Ritterburgen und alte Schlösser regen nicht nur die Phantasie der Kinder an. Es ist immer spannend durch die alten Gemäuer einer echten Burg zu gehen. Ein gemeinsamer Sonntagsausflug zur Burg Nothberg in Eschweiler ist bestimmt ein unvergessliches Erlebnis für Erwachsene und Kinder. An jeder Ecke lockt das Abenteuer, ob im fürstlichen Ballsaal oder im geheimnisvollen Gewölbe. Die Nothberger Burg ist heute eine Ruine. Die Burganlage befindet sich auf einer Anhöhe am Südhang des Tals der Inde zwischen Köln und Aachen.

Fahrt mit der Kölner Seilbahn

Bei klarer Sicht lohnt sich ein Ausflug mit der Kölner Seilbahn . Mit der Kölner Seilbahn geht es von der Zoobrücke aus quer über den Rhein zum ehemaligen Gelände der Bundesgartenschau.. Selbst im Sommer müssen sie am Berg mit geringeren Außenmtemperaturen rechnen. Der Rucksack sollte also auch passende Kleidung enthalten. Vom Gipfel aus hat man einen einzigartigen Blick auf die umliegende Bergkulisse.

Wanderung zur Düsseldorfer Eifelhütte in Heimbach

Für eine längere Wanderung mit Kindern bietet sich eine Tour zur Düsseldorfer Eifelhütte in Heimbach an. Die Düsseldorfer Eifelhütte ist ein Selbstversorgerhaus. Lebensmittel müssen also selbst mitgebracht werden. Von hier aus sind Touren in den Nationalpark Eifel möglich. Normalerweise ist die Düsseldorfer Eifelhütte im Sommer täglich geöffnet und verfügt über einfache Unterkunftsmöglichkeiten. Vor ihrer geplanten Tour zur Düsseldorfer Eifelhütte sollten sie sich Übernachtungsplätze reservieren lassen. Meiden sie bei der Planung der Route zur Düsseldorfer Eifelhütte eintönige Forstwege und wählen sie eine Route mit kleinen verschlungenen Pfaden. In den Rucksack gehören neben einer guten Karte regenfeste Kleidung, ausreichend Wegzehrung und Getränke. Üblicherweise reicht ein Jugendherbergsschlafsack für die Übernachtung.

Picknick am Forsthausweiher in Brühl

Im Hochsommer bietet sich ein Picknick im Freien an. Vor Allem für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eine besondere Location ist bei so einem Picknick zweitrangig. Trotzdem ist eine perfekte Location natürlich ein zusätzliches Highlight. Als Ort für das Picknick mit anderen Alleinerziehenden aus Köln bietet sich beispielsweise das Naturschutzgebiet Naturpark Rheinland in Weilerswist an. Besonders faszinierend ist ein Picknick, wenn es am Rande eines Flusses, oder eines Sees stattfindet. Wie wäre es mit einem Ausflug an den Forsthausweiher in Brühl. Der Forsthausweiher weckt sicherlich den im Handumdrehen Entdeckerdrang der Kids und bietet die Möglichkeit zu ausgiebigen Abenteuern. Tümpel sind Habitat für viele Amphibien- und Libellenarten. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder anschauen. Achtung: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Wenn es besonders heiss ist, sorgt der See für die unabdingbare Kühlung. Denken Sie bei der Planung ihrer Unternehmung an Insektenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Mücken.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenparks oder Tiergartens ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. alleinerziehende Eltern aus Köln, die Kinder im Kindergartenalter haben, können den Wildpark Stadtwald in Köln besuchen. Da Tierparks dennoch Klassiker für Ausflüge und gemeinsame Unternehmungen mit anderen Alleinerziehenden sind, haben wir weiter unten eine Liste mit Wildgehegen in der Nähe von Köln zusammengestellt. Heutzutage muss für die Kinder Action, Spiel und Spaß geboten werden. Viele Attraktionen und Fahrgeschäfte findet man in Freizeitparks.

Phantasialand in Brühl
Im Phantasialand in Brühl kommt Langeweile gewiss nicht auf. In diesem Freizeitpark warten die unterschiedlichsten Attraktionen und Aktivitäten auf die Besucher. Der Eintritt in den Park ist ärgerlicherweise recht teuer, aber es können dann auch fast alle Fahrgeschäfte unbegrenzt oft genutzt werden. Das Phantasialand bietet eine Auswahl an Verpflegungsmöglichkeiten, die ist aber recht teuer und man sollte deshalb vorsorglich einen einen Picknickkorb mit Getränken und Proviant einpacken. Die meisten Fahrgeschäfte im Phantasialand befinden sich unter freiem Himmel. Sollten sie einen gemeinsamen Ausflug mit anderen Alleinerziehenden aus Köln in das Phantasialand planen, sollten sie das nur bei wolkenlosem Wetter tun.

Skifahren in der Nähe von Köln

Wintersport ist an der Hohen Acht in Schuld in der Eifel möglich. Die Skiabfahrten an der Hohen Acht liegen auf 550-747 m Höhe. Es gibt dort 2 Skilifte. Insgesamt steht 1 km präparierte Piste zur Verfügung. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es im Sommer- und Wintersportzent in Monschau.

Tierparks in der Nähe von Köln

Vermutlich zählen Besuche eines Tiergartens für Kinder zu den besonderen Erlebnissen. Weder der städtische Lebensraum noch Presse, Funk und Fernsehen ermöglichen das Lernen aus dem direkten Kontakt zur Natur. Nachfolgend finden sie alle möglichen Tierparks, die sich für gemeinsame Aktivitäten mit anderen alleinerziehenden Eltern aus Köln eignen:

Zoo Köln
Der zoologische Garten im benachbarten Köln ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot.

Wildgehege Königsforst
Das Tiergehege im benachbarten Köln-Brück ist wegen seines kostenlosen Eintritts beliebtes Ausflugsziel für Alleinerziehende aus Köln.

Wildpark Reuschenberg Leverkusen
Das Tiergehege im 12 km entfernten Leverkusen bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo.

Tierpark Altenberg
Das Wildgatter im 20 km entfernten Altenberg kann genau, wie der Park in Köln-Brück, kostenlos betreten werden und ist deshalb beliebtes Ausflugsziel für Alleinerziehende aus Köln.

Wildpark Tannenbusch Dormagen-Delhoven
Das Wildgehege im 21 km entfernten Dormagen-Delhoven ist wegen seines kostenlosen Eintritts ebenfalls beliebtes Ausflugsziel für Alleinerziehende aus Köln.

Sehenswürdigkeiten in Köln

Der Kölner Dom gehört seit 1996 zum UNESCO Weltkulturerbe. Außerdem gibt es in Köln die folgenden Sehenswürdigkeiten:
  • Adenauerweiher
  • Badesee Gremberg Süd
  • Kölner Seilbahn
  • Storchensee
  • Kölner Dom
  • Kölner Dom
  • Groß Sankt Martin
  • Martin-Luther-Kirche
  • Sankt Martin
  • Sankt Maria im Kapitol
  • Sankt Gereon
  • Sankt Severin
  • Sankt Aposteln
  • Sankt Kunibert
  • Sankt Pantaleon
  • Kreuzkirche

Alleinerziehende aus Köln sind mobil

Alleinerziehende Eltern aus Köln können sich über eine musterhafte Verkehrsanbindung an das Schienen- und Autobahnnetz freuen. Zielbahnhof für Bahnreisende nach Köln ist Köln Hbf.

Kontaktanzeigen von Alleinerziehenden aus Köln

Bei Singlemama.de finden sie andere alleinerziehende Mütter und Väter aus Köln, die entweder auf der Suche nach Freizeitkontakten zu anderen Alleinerziehenden sind, oder als Single mit Kind einen verständnisvollen Partner für eine Patchworkfamilie suchen. Die Registrierung und das Anlegen eines Profils ist für alleinerziehende Mütter und Väter kostenlos. Sie haben hier die Gelegenheit selbst aktiv auf die Suche nach anderen Alleinerziehenden zu gehen, um neue Kontakte zu anderen alleinerziehenden Müttern und Vätern aus Köln zu finden, damit sie nicht andauernd die kostbare Freizeit alleine mit ihrem Kind verbringen müssen.
Kleineszis

Singlevater (50 J), 1 Kind, aus Köln

Kleineszis aus Köln ist ein 50-jähriger Singlevater eines Kindes und sucht andere Singlemamas für gemeinsame Unternehmungen.

heino23

Singlevater (51 J), 1 Kind, aus Köln

heino23 aus Köln ist ein 51-jähriger Singlevater eines Kindes und sucht eine nette alleinerziehende Mutter aus der Region um Köln zum Aufbau einer neuen Beziehung.

Partnergesuch von heino23 lesen

nickame81

Vater (36 J), 1 Kind, aus Köln

nickame81 aus Köln ist ein 36-jähriger Vater eines Kindes und sucht eine nette alleinerziehende Mutter aus der Region um Köln für eine gemeinsame Zukunft.

Partnergesuch von nickame81 lesen

Kerstin2510

Mutter von zwei Kindern aus Köln

Kerstin2510 ist eine 55-jährige Mutter von zwei Kindern aus Köln und sucht andere alleinerziehende Mütter und Väter aus der Umgebung von Köln für gemeinsame Freizeitgestaltung.

Partnergesuch von nickame81 lesen

yakima77

Alleinerziehende Mutter aus Köln

yakima77 ist eine 44-jährige alleinerziehende Mutter aus Köln und sucht einen netten Singlevater aus der Umgebung von Köln zum Aufbau einer neuen Beziehung.

Partnergesuch von yakima77 lesen

Lichtblick

Singlemama (1 Kind) aus Köln

Die 55-jährige Lichtblick aus Köln ist Singlemama eines Kindes und sucht einen ehrlichen alleinerziehenden Vater aus der Region um Köln zum Aufbau einer neuen Partnerschaft.

Partnergesuch von Lichtblick lesen

sinnlicht

Singlemutter (50 J), alleinerziehend, aus Köln

sinnlicht aus Köln ist eine 50-jährige alleinerziehende Singlemutter und sucht andere alleinerziehende Mütter und Väter aus Köln und dem Umkreis für gemeinsame Ausflüge.

Partnergesuch von Lichtblick lesen

schwups

Singlemutter (48 J), 2 Kinder, aus Köln

schwups aus Köln ist eine 48-jährige Singlemutter von 2 Kindern und sucht einen netten Singlevater aus Köln und dem Umkreis für den Aufbau einer neue Partnerschaft.

Partnergesuch von schwups lesen

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Köln keine Alleinerziehenden finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den folgenden Orten nach

  • Alleinerziehende in Hürth
  • Alleinerziehende in Frechen
  • Alleinerziehende in Wesseling
  • Alleinerziehende in Brühl
  • Alleinerziehende in Bergheim
  • Alleinerziehende in Bornheim
  • Alleinerziehende in Kerpen
  • Alleinerziehende in Erftstadt
  • Alleinerziehende in Weilerswist
  • Alleinerziehende in Elsdorf
  • Alleinerziehende in Nörvenich
  • Alleinerziehende in Swisttal
  • Alleinerziehende in Merzenich
  • Alleinerziehende in Vettweiß
  • Alleinerziehende in Niederzier
  • Wir haben für Alleinerziehende in Köln eine Liste mit wichtigen Adressen zusammengestellt:
    Adressen für Alleinerziehende in Köln

    Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Bild von Köln: ger1axg / wikipedia

    Fotos: © BlueSkyImages / / Fotolia.com


    Ausflugtipps
    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum

    Unsere Singlereisen
    Hier lernen Sie die User dieser Seite kennen
    Singlereisen mit Kind

    Aktueller Bericht
    Bericht des WDR von unserer Silvesterreise

    Events

    in 0.012573 seconds.