Partnersuche
Partnersuche

Was machen Andere?


Aktuelle Beiträge

Urlaub Alleinerziehende


Partnersuche für Alleinerziehende in Köln

Jetzt kostenlos registrieren...
Wunschname:
Ihre email:
AGB gelesen und akzeptiert
Bereits registriert?    

Die Stadt Köln

Die Stadt Köln ist eine kreisfreie Stadt in Westnordrhein-westfalen. Köln ist mit immerhin 1024373 Einwohnern die größte Stadt in Nordrhein-Westfalen. Köln wurde 50 gegründet. Die erste urkundliche Erwähnung von Köln findet sich 50. Die Gründung von Köln erfolgte um das Jahr 50 nach Christus von den Römern als Colonia Claudia Ara Agrippinensium. [ort] wurde im Hochmittelalter mit etwa 40.000 Einwohnern größte Stadt Deutschlands, so dass die Stadtbefestigungen mehrfach erweitert werden mussten. Köln blickt auf eine 2000jährige Geschichte zurück und ist die viertgrößte Stadt Deutschlands.

Alleinerziehende in Köln

Alleinerziehende aus Köln Sie sind alleinerziehend und suchen Kontakt zu anderen alleinerziehenden Mamas und Papas in der Region Köln? Laut Einwohnermeldeamt der Stadt Köln leben in Köln 27116 alleinerziehende Männer und Frauen. Bei 22383 der alleinerziehenden Elternteilen in Köln handelt es sich um weiblichen Alleinerziehende. Diese Zahlen liegen im prozentualen Vergleich deutlich über dem dem bundesweiten Anteil an alleinerziehenden Männer und Frauen. Das ist nur ansatzweise durch die breiteren Arbeits- und Kinderbetreuungsmöglichkeiten zu erklären, die es in in der Großstadt gibt. Untersucht man das Alter des jüngsten Kindes, so fällt auf, dass alleinerziehende Väter mit Kleinkindern eine seltene Ausnahme sind. Wieviele Kinder der jeweilige alleinerziehende Elternteil aber betreut, das veranschaulichen die statistischen Zahlen. Die erhobenen Daten dokumentieren zugleich, daß Weibliche Alleinerziehende in Köln häufig jüngere Kinder betreuen, als alleinerziehende Väter. Haben 64 Prozent der alleinerziehenden Väter in Köln (insgesamt 3029) gerade mal ein Kind zu betreuen, haben nur 57 Prozent der alleinerziehenden Mütter (insgesamt 12758) ein Kind zu betreuen. Inspiziert man die Gruppe der alleinerziehenden Elternteile in Köln, die zwei Kinder haben, fällt auf, dass sich hier das prozentuelle Verhältnis zum höheren Frauenanteil kippt.
Tabelle 1: Bevölkerung von Köln
BevölkerungEinwohnerAlleinerziehende
Männer4965914733
Frauen52778222383
Gesamt102437327116

Daten: Verein Alleinerziehend.net 2016
Immerhin jede dritte Mutter (insgesamt 7386) hat zwei Kinder zu betreuen, während nur bei 28 Prozent der alleinerziehenden Väter (insgesamt 1325) in Köln zwei Kinder leben. Bei den Alleinerziehenden, die mit drei und mehr Kinder in einem Haushalt leben finden sich in Köln ebenfalls mehr alleinerziehende Mütter (insgesamt 2239 = 10 Prozent), wie alleinerziehende Väter (insgesamt 379 = 8 Prozent). Untersucht man das Alter des jüngsten Kindes, so fällt auf, dass alleinerziehende Väter mit Kleinkindern eine seltene Ausnahme sind. So leben in Köln gerade mal 189 alleinerziehende Väter, die ein Kleinkind haben.

Tabelle 4: Alleinerziehende in Köln nach Alter des jüngsten Kindes
Alter des Kindesunter 3 Jahre3 bis 5 Jahre6 bis 9 Jahre10 bis 13 Jahre14 bis 17 Jahre
Mütter33573581470064914253
Väter18933185217041609
Immerhin 11389 alleinerziehende Eltern in Köln sind auf staatliche Hilfen, wie Hartz IV angewiesen.

Tabelle 2: Alleinerziehende Mütter in Köln nach Alter
Gesamt18-19 Jahre20-29 Jahre30 bis 39 Jahre40 bis 49 Jahreüber 50 Jahre
223836728436491109682014

Tabelle 3: Alleinerziehende in Köln nach Anzahl der Kinder
Alleinerziehendemit einem Kindmit 2 Kindernmit mehr als 2 Kindern
alleinerziehende Mütter1275873862239
alleinerziehende Väter30291325379
Gesamt1578787112618

In Köln beziehen 80502 Erwerbsfähige Leistungen nach dem SGB II. Davon sind insgesamt 12473 Personen alleinerziehend. Das ist um so erstaunlicher, wenn man den Anteil der Alleinerziehenden betrachtet, die in Köln einer Berufstätigkeit nachgehen. Einer Berufstätigkeit gehen 17625 der insgesamt 27116 Alleinerziehenden in Köln nach. Die aktuelle Arbeitslosenquote in Köln liegt mit 9.5 Prozent signifikant über dem Landesdurchschnitt von Nordrhein-Westfalen (8.1 Prozent), der Anteil der Langzeitarbeitslosen in Köln liegt bei 44.1 Prozent.

Alleinerziehende in Köln auf Partnersuche

Alleinerziehend heisst nicht unbedingt Single. Schliesslich hat ungefähr ein Drittel der alleinerziehenden einen festen Partner. Nur etwa jeder 10. Alleinerziehende bezeichnet die aktuelle Familienform als freiwillig gewählt. 83 Prozent der Alleinerziehenden kann sich einen festen Partner vorstellen. Ein Viertel der Alleinerziehenden verlässt innerhalb der ersten drei Jahre den Status "alleinerziehend", überwiegend durch neue Partnerschaften. Spätestens nach fünf Jahren verlässt ein weiteres Viertel der Alleineziehenden diesen Familienstatus. Die Hälfte der Alleinerziehenden bleibt aber über diesen Zeitraum hinaus ohne einen festen Partner. Statistisch gesehen gibt es daher in Köln 11192 alleinerziehende Mütter, die keinen festen Partner haben. Vor allem alleinerziehende Mütter unter 30 Jahren geben mehrheitlich an, aktuell einen neuen Partner haben. Nur jede Alleinerziehende über 40 Jahre befindet sich aktuell in einer neuen Beziehung. Das Internet bietet ganz neue Möglichkeiten zur Partnersuche. Singlemama.de ist eine spezielle Partnerbörse für Alleinerziehende. Hier finden sie andere Alleinerziehende aus Köln, die auf Partnersuche sind.

Die größte Schwierigkeit der Partnersuche dürfte für Alleinerziehende aus Köln die mangelnde Zeit sein. Gerade in den Abendstunden, oder am Wochenende ist es in Köln nicht gerade einfach eine geeignete Kinderbetreuung zu finden. Um sich besser kennen zu lernen, sollten die Kinder bei den ersten Verabredungen zuhause bleiben. Sie sollten ihrem Kind eine neue Trennungssituation ersparen und solange warten, bis sie sich sicher sind, dass diese Partnerschaft eine Zukunft hat. Kinder lieben konstante und sichere Lebensumstände. Erst danach sollten sie beginnen, ihr Kind an den neuen Partner zu gewöhnen. Erwarten Sie nicht zu viel vom ersten Treffen. Das erste Kennenlernen sollte für beide möglichst kindgerecht sein. Für ein solches Zusammentreffen eignet sich eine gemeinsame Unternehmung. Passende Freizeitaktivitäten rund um Köln haben wir ihnen auf einer seperaten Seite zusammengestellt.

Wird der neue Partner vom Kind abgelehnt, können Verlustängste des Kindes die Ursache sein. Kinder spüren die kleinsten Veränderungen. Darüber hinaus muss der neue Partner dann aber auch nicht nur sie, sondern das Kind akzeptieren. Falls beide Partner ein Kind mit in die Beziehung bringen, dann wird es noch komplizierter. Wenn die Kinder sich untereinander heftig streiten, kann das ebenfalls auf die Verlustängste und Eifersucht der Kinder zurück zu führen sein. Sie sollten dann auch öfters mal ohne den neuen Partner etwas mit ihrem Kind unternehmen. Das Kind merkt dann, dass die neue Beziehung ihm nichts wegnimmt.

Bevölkerungsstruktur

Tabelle 9: Altersstruktur der Bevölkerung in Köln im Vergleich
AltersgruppeDeutschlandNordrhein-WestfalenKöln
unter 15 Jahre13,24 %13.64 %13.13 %
15-6566,13 %66.05 %68.78 %
über 6520,63 %20.31 %18.09 %

Daten: Statistisches Bundesamt 31.12.2011

Die Altersverteilung der Bewohner von Köln weicht nicht nur vom übrigen Nordrhein-Westfalen, sondern auch von der Bevölkerungsstruktur in Deutschland ab. Während der Anteil der Bevölkerung im Rentenalter in Nordrhein-Westfalen bei 20.31 Prozent liegt, beträgt er in Köln lediglich 18.09 Prozent Eine wichtige Kennziffer in der Bevölkerungswissenschaft ist der Altersquotient. Der Altersquotient bezeichnet das Verhältnis der Personen im Rentenalter einer Population zu 100 Gesellschaftsmitgliedern im erwerbsfähigen Alter zwischen 15 und 65 Jahren. Der Altersquotient in Köln liegt bei 26.31 Prozent, während er ansonsten in Nordrhein-Westfalen bei 30.7525 Prozent und im Bundesdurchschnitt bei 31,18 Prozent liegt.Köln hat einen Altersquotient von 26.31 Prozent.

Chancen der Partnersuche in Köln

Tabelle 8: Geschlechterverhältnis in Köln nach Altersgruppen
AlterMännerFrauen
18-298109489491
30-397707278613
40-498531281405

Daten: Statistisches Bundesamt 31.12.2011
Speziell männliche Singles in der Alterskohorte von 18 bis 35, die in Köln auf Freiersfüßen wandeln, werden keine Probleme haben eine gleichaltrige Dame zu finden. In der Alterskohorte der 18 bis 35 -jährigen, die für Frauen das gebärfähige Alter darstellen, gibt es unübersehbar mehr Frauen als Männer in Köln. 46 Männer bemühen sich um jeweils 50 Frauen. Dieses schlechte Geschlechterverhältnis kippt in Köln jedoch bei den Personen in der Generation zwischen 45 bis 49 Jahren. Der Anteil an Frauen in dieser Bevölkerungsgruppe liegt unübersehbar niedriger. In der Altersgruppe der 18 bis 29jährigen sind Frauen in Köln mit 52 Prozent vertreten, in der Alterskohorte zwischen 30 und 39 Jahren liegt der Anteil an Frauen bei 50 Prozent und unter den 40 bis 49-jährigen liegt der Damenanteil bei 49 Prozent.

5436 Hochzeiten in Köln

Die Statistik des Standesamtes belegt, dass die Partnersuche in Köln erfolgreich sein kann. Beinahe schon galt die Heirat als Relikt alter Zeiten und hatte einen Hauch Nostalgie. Selbst Kinder kann man ohne Trauschein haben. Die Braut, die sich nicht traut, scheint es in Köln nicht zu geben. Im letzten Jahr trauten sich entgegen dem Trend der vorangegangenen Jahre 5436 Liebesaare in Köln den Bund der Ehe ein zu gehen. Im gleichen Jahr endeten bedauerlicherweise aber wieder 2934 Ehen vor dem Familiengericht. Bei 1460 Scheidungen waren auch Kinder betroffen. Insgesamt waren 2044 Kinder Opfer einer einer Scheidung.

Probleme von Alleinerziehenden in Köln nach der Trennung

Der alleinerziehende Elternteil sieht sich mit einer Vielzahl an bisher unbekannten Hürden konfrontiert. Über den möglichen vorhandenen Liebeskummer hinaus gilt es Berufstätigkeit und Familienleben zu koordinieren. Insbesondere, weil die Situation der Betreuungsmöglichkeiten für Kleinkinder unter 2 Jahren in Köln viel schlechter als im übrigen Nordrhein-Westfalen ist, wird man als alleinerziehender Elternteil lange suchen müssen, wenn man bei einer Kinderbetreuungsquote von nur 21.5 Prozent für Kinder dieser Altersgruppe einen Kinderbetreuungsplatz sucht. Als Eheleute hat man oft einen identischen Freundeskreis gehabt. Durch das Ende der Beziehung wird auch der Freundeskreis oft wesentlich kleiner. Damit alleinerziehende Eltern nicht in eine soziale Isolation abrutschen, sollten sie sich Beistand im Kreis der Familie suchen und gegebenenfalls auch Unterstützung annehmen, falls sie angeboten wird.

51095 Einwohner ziehen jährlich aus Köln weg

Pro Jahr verlassen 51095 Personen Köln. Dafür ziehen jährlich 60157 Einwohner neu hinzu. Die Einwohnerzahl von Köln wächst jedes Jahr unter Berücksichtigung der Geburten und Sterbefälle um 9062 Einwohner.

Durchschnittliches Einkommen in Köln

Das durchschnittliche Jahreseinkommen, das jedem Einwohner in Köln zur Verfügung steht, beträgt 20298 €. Wesentlich entspannter sieht die finanzielle Situation der Einwohner im 36 km entfernten Bergisch Gladbach (Rheinisch-Bergischer Kreis) aus. Hier verfügt jeder Einwohner pro Jahr über 22665 €. Tatsächlich könnte es den Einwohnern von Köln auch schlechter gehen. Mit noch weniger Geld im Jahr müssen die Bewohner von Weimar zurecht kommen. Dort verfügt jeder Einwohner über durchschnittlich 13895 € pro Jahr. Der Durchschnittslohn in Köln beträgt 53.30 € brutto pro Stunde. Einen höheren Bruttolohn erhalten Beschäftigte im 59 km entfernten Leverkusen. Hier beträgt der Stundenlohn 60,30 € brutto.

Orte für ein erstes Date in Köln

Partnersuche in KölnDas erste Treffen mit ihrer Internetbekanntschaft in Köln steht an und es muss ein geeigneter Verabredungsort für die Verabredung ausgesucht werden. Das erste Date bleibt Paaren ewig in Erinnerung, weil es Teil der Kennenlerngeschichte ist. Köln ist eine Universitätsstadt mit 45606 Studenten. Überall in der Stadt gibt es kleine Lokale Studentenkneipen. In der Innenstadt von Köln gibt es zahlreiche Kneipen und Straßencafes. Bei geeineten Außentemperaturen kann man hier im Sommerhalbjahr sogar im Freien sitzen. Wer in Flirtlaune ist und sich auf Partnersuche in Köln begibt, der sollte sobald es dunkel wird mal einen Abstecher in eine der bekannten Bars der Stadt machen. Hier machen die zahlreichen Singles aus Köln und Umgebung die Nacht zum Tage. Die besten Kneipen in Köln findet man in der Altstadt, in der Zülpicher Straße, im Belgischen Viertel, am Clodwigplatz und im Severinsviertel..
Wenn sie alleinerziehend sind und das erste Date mit Kindern< planen, finden sie unter Freizeittipps für Alleinerziehende in Köln viele weitere Anregungen für ein gelungenes erstes Treffen.

Ideen für ein romantisches Date in Köln

Die folgenden Vorschläge sind nicht gerade für ein erstes Date geeignet. Sie suchen etwas romantisches? Spaziergänge bei Vollmond sind dazu besonders geeignet.

2528 Einwohner teilen sich in Köln einen Quadratkilometer

Köln liegt auf 55 m Höhe in einer Hügellandschaft. Der höchste Berg in der Umgebung (Glessener im benachbarten Bergheim) ist 202 m hoch. 16 Prozent der Fläche in der Stadt sind mit Wald bedeckt, 18 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Köln ist städtisch geprägt. Pro Quadratkilometer wohnen 2528 Einwohner. 61 % der Fläche in der Stadt sind Verkehrsfläche (Straßen / Schienen, Industriegebiete und Siedlungen).

Wettervorhersage für die Region Köln

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten im Raum Köln sind vom Wetter abhängig. Die Wetterdaten für Köln wurden von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflugtipps für Alleinerziehende aus Köln

Der existierende Tourismus ist in der Stadt Köln ein eher unwichtiger Wirtschaftsfaktor. Ausflugsmöglichkeiten für gemeinsame Freizeiterlebnisse mit anderen alleinerziehenden Müttern und Vätern aus Köln gibt es in der Region zuhauf. Wir haben eine seperate Seite mit Freizeittipps für Alleinerziehende in Köln zusammengestellt.

Tagesausflug zum Jagdschloss Falkenlust in Wesseling

Schlösser, Palais, Glanz und Gloria , sie regen nicht nur die Phantasie der Kinder an. Ein gemeinsamer Tagesausflug zum Jagdschloss Falkenlust in Wesseling ist vermutlich ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder. Es ist immer spannend durch die Ruinen eines solch stolzen Gebäudes zu gehen. Überall kann man anfangen zu phantasieren, ob im glamurösen Ballsaal oder im unterirdischen Gewölbe.

Fahrt mit der Kölner Seilbahn

Den Himmel auf Bergen erleben sie bei einer Fahrt mit der Kölner Seilbahn Mit der Kölner Seilbahn geht es von der Zoobrücke aus quer über den Rhein zum ehemaligen Gelände der Bundesgartenschau.. Sie sollten daran denken, dass am Berg andere Außentemperaturen herrschen. Der Rucksack sollte also auch passende Kleidung enthalten. Vom Gipfel aus hat man einen einzigartigen Blick auf die umliegende Bergkulisse.

Wanderung zur Düsseldorfer Eifelhütte in Heimbach

Für eine längere Wanderung mit Kindern bietet sich eine Tour zur Düsseldorfer Eifelhütte in Heimbach an. Die Düsseldorfer Eifelhütte ist ein Selbstversorgerhaus. Lebensmittel müssen also selbst mitgebracht werden. Von hier aus sind Touren in den Nationalpark Eifel möglich. Normalerweise ist die Düsseldorfer Eifelhütte in der Sommersaison täglich geöffnet und hält einige Unterkunftsmöglichkeiten bereit. Vor ihrer geplanten Tour zur Düsseldorfer Eifelhütte sollten sie sich Übernachtungsplätze reservieren lassen. Berechnen sie für den Weg zur Düsseldorfer Eifelhütte genügend Pausen ein, wenn sie mit Kindern bergwandern. Für die Tour ist geeignetes Schuhwerk, ein Bersteigerrucksack mit ausreichend Wegzehrung und Getränken, sowie einer geeigneten Karte notwendig. Für die Übernachtung reicht ein Jugendherbergsschlafsack.

Picknick am Dinnendahlsee in Erftstadt

Bei geeigneter Witterung bietet sich ein Picknick in der Natur an. Gerade für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eigentlich ist so ein Picknick überall machbar. Trotzdem ist eine perfekte Location natürlich ein zusätzliches Highlight. Als Ort für das Picknick mit anderen Alleinerziehenden aus Köln bietet sich beispielsweise der Naturpark Rheinland in Weilerswist an. Wer etwas ganz Unvergessliches sucht, der sollte sich ein Ausflugsziel am Ufer eines Sees, oder eines Gewässers suchen. Wie wäre es mit einem Ausflug an den Dinnendahlsee in Erftstadt. Der Dinnendahlsee weckt unter Garantie den in kurzer Zeit Entdeckerdrang der Kinder und bietet die Möglichkeit zu ausgiebigen Abenteuern. Neben Enten und Schwänen bieten Teiche auch Lebensraum für eine Vielzahl anderer Lebewesen. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder einfach nur betrachten. Aber achten sie unbedingt darauf, dass die Tiere wieder zurück ins Wasser gelangen. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die gewünschte Abkühlung gesorgt. Sie sollten also unter allen Umständen die Badesachen mit einpacken.

Die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für Märchenparks und Wildparks begeistern konnte, sind lange vorbei. Wenn sie gemeinsam mit anderen alleinerziehenden Eltern aus Köln einen Besuch im Wildpark Stadtwald in Köln planen, sollten sie das nur tun, wenn sie Kinder im Vorschulalter haben. Da Tierparks dennoch Klassiker für Ausflüge und gemeinsame Unternehmungen mit anderen Alleinerziehenden sind, haben wir weiter unten eine Liste mit Tiergehegen in der Nähe von Köln zusammengestellt. Heutzutage muss für die Kinder Action, Spiel und Spaß geboten werden. Viele Attraktionen und Fahrgeschäfte findet man in Freizeitparks.

Phantasialand in Brühl
Das Phantasialand in Brühl verspricht einen aufregenden Tag für Groß und Klein. In diesem Freizeitpark warten unzählige Outdooraktivitäten und Attraktionen auf die Besucher. Wer den ziemlich hohen Eintritt bezahlt hat, kann den ganzen Tag alle Attraktionen des Parks uneingeschränkt nutzen. Es gibt im Phantasialand zwar mehrere Verpflegungsmöglichkeiten, aber man sollte im Hinblick auf die zusätzlichen Ausgaben selbst einen Picknickkorb einpacken. Die meisten Attraktionen im Phantasialand befinden sich im Freien. Sollten sie einen gemeinsamen Ausflug mit anderen Alleinerziehenden aus Köln in das Phantasialand planen, achten sie unbedingt auf sonnigesWetter.

Skigebiete in der Region um Köln

Wintersport ist an der Hohen Acht in Schuld in der Eifel möglich. Die Skiabfahrten an der Hohen Acht liegen auf 550-747 m Höhe. Es gibt dort 2 Skilifte. Insgesamt steht 1 km präparierte Piste zur Verfügung. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es im Sommer- und Wintersportzent in Monschau.

Tierparks in der Nähe von Köln

Es gibt kaum ein Kind, für das ein Ausflug in Tierparks nicht ein ganz besonderes Erlebnis ist. Vor allem Tierparks in denen Füttern und Streicheln der Tiere erlaubt ist, vermitteln ein ganz besonderes Naturerlebnis Wir haben deshalb eine Auflistung mit bekannten und weniger bekannten Tierparks in der Umgebung zusammengestellt, die für gemeinsame Aktivitäten mit anderen Alleinerziehenden aus Köln wie geschaffen sind:

Zoo Köln
Der Zoo im benachbarten Köln bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo.

Wildgehege Königsforst
Der Wildpark im benachbarten Köln-Brück kann kostenlos betreten werden und ist deshalb beliebtes Ausflugsziel für Alleinerziehende aus Köln.

Wildpark Reuschenberg Leverkusen
Der Tierpark im 12 km entfernten Leverkusen bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo.

Tierpark Altenberg
Das Wildgatter im 20 km entfernten Altenberg kostet keinen Eintritt und ist deswegen ebenfalls bei Alleinerziehenden aus Köln sehr beliebt.

Wildpark Tannenbusch Dormagen-Delhoven
Das Wildgatter im 21 km entfernten Dormagen-Delhoven kostet keinen Eintritt und ist deswegen ebenfalls beliebtes Ausflugsziel für Alleinerziehende aus Köln.

Sehenswürdigkeiten in Köln

Der Kölner Dom gehört seit 1996 zum UNESCO Weltkulturerbe. Neben der Altstadt gibt es in Köln noch folgende Sehenswürdigkeiten:
  • Badesee Gremberg Süd
  • Kölner Seilbahn
  • Adenauerweiher
  • Storchensee
  • Kölner Dom
  • Kölner Dom
  • Groß Sankt Martin
  • Martin-Luther-Kirche
  • Sankt Martin
  • Sankt Maria im Kapitol
  • Sankt Gereon
  • Sankt Severin
  • Sankt Aposteln
  • Sankt Kunibert
  • Sankt Pantaleon
  • Kreuzkirche

Alleinerziehende aus Köln sind mobil

Eine vorbildliche Verkehrsanbindung über Schiene und Autobahn sorgt bei Alleinerziehenden aus Köln für eine große Mobilität. Zielbahnhof für Kunden der Deutschen Bahn nach Köln ist Köln Hbf.

Kontaktanzeigen von Alleinerziehenden aus Köln

Bei Singlemama.de finden sie alleinerziehende Eltern aus Köln, die andere alleinerziehenden Singles mit Kind für eine gemeinsame Freizeitgestaltung, oder für eine neue Partnerschaft suchen. Der erste Schritt ist das Abspeichern eines kostenlosen Profiles, damit sie die Funktionen der Plattform nutzen können. Sie können hier selbst auf die Suche nach anderen alleinerziehenden Singles mit Kind im Umkreis von Köln gehen, um Kontakte zu anderen alleinerziehenden Eltern in Köln zu knüpfen, wenn sie ihre kostbare Feizeit mit anderen gemeinsam verbringen wollen, oder vielleicht sogar nach einem geeigneten Partner in der Region Köln suchen.
Kleineszis

Vater (50 J), 1 Kind, aus Köln

Kleineszis aus Köln ist ein 50-jähriger Vater eines Kindes und sucht andere alleinerziehende Mütter für gemeinsame Ausflüge.

heino23

Singlepapa von einem Kind aus Köln

heino23 ist ein 51-jähriger Singlepapa von einem Kind aus Köln und sucht eine treue alleinerziehende Singlefrau aus Köln und der Region für eine neue Beziehung.

Partnergesuch von heino23 lesen

nickame81

Singlepapa (1 Kind) aus Köln

Der 35-jährige nickame81 aus Köln ist Singlepapa eines Kindes und ist auf der Suche nach einer liebenswürdigen alleinerziehenden Singlemama aus der Umgebung von Köln für eine neue Beziehung.

Partnergesuch von nickame81 lesen

Kerstin2510

Singlemutter von zwei Kindern aus Köln

Kerstin2510 ist eine 55-jährige Singlemutter von zwei Kindern aus Köln und sucht andere Alleinerziehende aus Köln und der näheren Region für gemeinsame Freizeitaktivitäten.

Partnergesuch von nickame81 lesen

yakima77

Alleinerziehende Mutter aus Köln

Die 44-jährige yakima77 aus Köln ist alleinerziehende Mutter und sucht einen symphatischen alleinerziehenden Singlepapa aus Köln und der näheren Region für eine neue Beziehung.

Partnergesuch von yakima77 lesen

Lichtblick

Mutter von einem Kind aus Köln

Lichtblick ist eine 54-jährige Mutter von einem Kind aus Köln und sucht einen symphatischen Singlevater aus Köln und dem Umkreis für eine neue Partnerschaft.

Partnergesuch von Lichtblick lesen

sinnlicht

Alleinerziehende Mutter aus Köln

Die 50-jährige sinnlicht aus Köln ist alleinerziehende Mutter und sucht andere Alleinerziehende Eltern aus Köln und dem Umkreis für gemeinsame Freizeitaktivitäten.

Partnergesuch von Lichtblick lesen

schwups

Mutter (2 Kinder) aus Köln

Die 47-jährige schwups aus Köln ist Mutter von 2 Kindern und sucht einen symphatischen alleinerziehenden Vater aus Köln und dem Umkreis für den Aufbau einer neue Partnerschaft.

Partnergesuch von schwups lesen

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Köln keine Alleinerziehenden finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den benachbarten Orten nach

  • Alleinerziehende in Hürth
  • Alleinerziehende in Frechen
  • Alleinerziehende in Wesseling
  • Alleinerziehende in Brühl
  • Alleinerziehende in Bergheim
  • Alleinerziehende in Bornheim
  • Alleinerziehende in Kerpen
  • Alleinerziehende in Erftstadt
  • Alleinerziehende in Weilerswist
  • Alleinerziehende in Elsdorf
  • Alleinerziehende in Nörvenich
  • Alleinerziehende in Swisttal
  • Alleinerziehende in Merzenich
  • Alleinerziehende in Vettweiß
  • Alleinerziehende in Niederzier
  • Wir haben für Alleinerziehende in Köln eine Liste mit wichtigen Adressen zusammengestellt:
    Adressen für Alleinerziehende in Köln

    Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Bild von Köln: ger1axg / wikipedia

    Fotos: © Ammentorp / / Fotolia.com


    Ausflugtipps
    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum

    Unsere Singlereisen
    Hier lernen Sie die User dieser Seite kennen
    Singlereisen mit Kind

    Aktueller Bericht
    Bericht des WDR von unserer Silvesterreise

    Events

    in 0.012573 seconds.