Übersicht
Startseite
Unsere Leistungen
Kostenlos registrieren
Gutschein einlösen

Single mit Kind? Unsere Partnersuche für Singles mit Kind


Userevents
Egal ob Tierpark oder Grill- party, gemeinsame Unter- nehmungen machen mehr Spass: Uservents

Verabredungswünsche unserer User weiter


Los gehts ...
Profile durchsuchen
Erweiterte Suche
Zuletzt aktiv
Unsere Top 10
Bildergalerien

Kontaktanzeigen
Partnersuche
Freizeitkontakte

Single Kind Treffen

Kontakt
Kontakt
Impressum
AGBs
Presseportal
Jobs

Themen

Archiv
  • Januar 2016
  • November 2015
  • Oktober 2015
  • September 2015
  • August 2015
  • Juni 2015
  • April 2015
  • Januar 2015
  • Dezember 2014
  • September 2014
  • Juli 2014
  • Mai 2014
  • April 2014
  • März 2014
  • Februar 2014
  • Juli 2013
  • Mai 2013
  • April 2013
  • März 2013
  • Februar 2013
  • Januar 2013


  • Schwanger nach One Night Stand

    Recht — Schlagwörter: , — Datum: 7. Februar 2013

    VaterschaftImmer wieder passiert es: schwanger nach einem One Night Stand  Eine schwierige Situation für betroffene Mütter. Männer stehen in so einer Situation nicht immer zu ihrer Verantwortung und drücken sich oftmals vor Entscheidungen, vorder Erziehung des Kindes und vor ihren Pflichten der Vaterschaft, sowie ihrer Verantwortung. Auch der Kindesunterhalt wird in vielen Fällen nicht vom Vater gezahlt, so dass die Mutter auf die Hilfe anderer Personen angewiesen ist. Beim Jugendamt hat man die Mutter die Möglichkeit, dass sie die sogenannte Beistandschaft auch für das noch ungeborene Kind beantragen kann.

    Vaterschaftsanerkennung

    Allerdings sollte die Mutter auch dafür sorgen, dass der Vater die Vaterschaft anerkennt. Damit die allein erziehenden Mütter dieses Ziel erreichen, bietet das Jugendamt auch in diesem Bereich eine zuverlässige Unterstützung an. Das Jugendamt ist nämlich in der Lage, die Vaterschaftsfeststellung übernehmen zu können. Somit bringt das Jugendamt Gewissheit in die Situation und der leibliche Vater steht nach dem Vaterschaftstest fest. Zwar steht der Vater nach dem Vaterschaftstest hundertprozentig fest, jedoch zahlen die Väter nicht immer den Unterhalt für ihre leiblichen Kinder. In einem solchen Fall kann man beim Jugendamt einen Unterhaltsvorschuss beantragen, welchen die Mütter unbedingt wahrnehmen sollten. Allerdings sollten die Mütter auch einen Rechtsanwalt aufsuchen, welcher beim Kindesunterhalt hilft und ein Schreiben an die leiblichen Väter schickt. Zudem steht den Müttern ein Betreuungsunterhalt für das Kind zu, welches mindestens bis zum 3.Lebensjahr gezahlt wird. Wenn man keine Vaterschaft durch einen Vaterschaftstest feststellen kann, dann kann sich auch für einen Abtreibung des Kindes entscheiden. Allerdings ist eine Abtreibung kein empfehlenswerter Eingriff und sollte daher gründlich durchdacht sein. Somit ist es empfehlenswerter, dass sich für die alleinige Erziehung des Kindes aus dem One Night Stand entscheidet.


      




    Die am meist gelesenen Themen in unserem Blog für Alleinerziehende:



    2013 2014 2015 Armut Baden Besuchsrecht Camping Dating Deutschland Elterngeld Event Familienrecht Frauen Hartz IV Kinder Kinderbetreuung Kindesunterhalt Kontaktanzeigen Kurzurlaub Lego Männer Ostern Partnersuche Politik Profilfotos Reiterferien Scheidung Schweden Sex Silvester Sommer Sorgerecht Statistik Strand Studie Tagesmutter Tipps Treffen Trennung Treue Umgangsrecht Unterhalt Unterhaltsvorschuss Urlaub Vaterschaft

     


    Singles mit Kind
    Übersicht der aktuellen Urlaube für Alleinerziehende
    Single Kind Reisen

    Ihr Ansprechpartner
    Singlemama.de wurde 2008 von dem alleinerziehenden Vater Frank Bindmann gegründet. Sie erreichen mich telefonisch unter 02777 231 482


    Singlereisen mit Kind

    Reisen für Alleinerziehende mit behindertem Kind -  Singlemama Singlereisen
    Beitrag:
    Schwanger nach One Night Stand
    Autor
    Susi
    am
    letzter Update: