Übersicht
Startseite
Unsere Leistungen
Kostenlos registrieren
Gutschein einlösen

Single mit Kind? Unsere Partnersuche für Singles mit Kind


Userevents
Egal ob Tierpark oder Grill- party, gemeinsame Unter- nehmungen machen mehr Spass: Uservents

Verabredungswünsche unserer User weiter


Los gehts ...
Profile durchsuchen
Erweiterte Suche
Zuletzt aktiv
Unsere Top 10
Bildergalerien

Kontaktanzeigen
Partnersuche
Freizeitkontakte

Single Kind Treffen

Kontakt
Kontakt
Impressum
AGBs
Presseportal
Jobs

Themen

Archiv
  • November 2017
  • Februar 2017
  • Januar 2017
  • Januar 2016
  • November 2015
  • Oktober 2015
  • September 2015
  • August 2015
  • Juni 2015
  • April 2015
  • Januar 2015
  • Dezember 2014
  • September 2014
  • Juli 2014
  • Mai 2014
  • April 2014
  • März 2014
  • Februar 2014
  • Juli 2013
  • Mai 2013
  • April 2013
  • März 2013
  • Februar 2013
  • Januar 2013


  • Single mit Kind Reisen

    Bei unseren Single mit Kind Reisen steht gemeinsames Entdecken und Erleben in einer Gruppe mit anderen Singles und deren Kindern im Vordergrund. Hier finden Ihre Kinder garantiert schnell neue Spielkameraden und sie verreisen mit Gleichgesinnten.

    Zeit und Freiraum zum Entspannen und Träumen steht natürlich ausreichend zur Verfügung.

    Einfach relaxen, reden, neü Leute kennenlernen oder einfach die Seele baumel lassen.

    Wir achten bei allen Singlereisen auf ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Männern und Frauen.


     

    Urlaubsangebote für Alleinerziehende an Silvester

    Allgemein — Schlagwörter: , — Datum: 9. November 2017

    Silvester für Alleinerziehende 2017Der Jahreswechsel steht vor der Tür und viele Alleinerziehende werden Silvester und den Jahreswechsel wieder alleine mit ihrem Kind zuhause verbringen. Gerade an Silvester ist es schwierig eine passende Kinderbetreuung zu finden. Eine Alternative stellen unsere Urlaubsangebote für Alleinerziehende an Silvester dar. Die Reisen sind als Gruppenreise konzipiert. Hier verreist also niemand alleine. Lediglich die Anreise erfolgt auf eigene Faust. (weiter…)


     


    Umgangsregelung an Ostern

    Recht — Schlagwörter: , , — Datum: 27. Februar 2017

    Umgangsregelung OsternBald steht wieder Ostern vor der Tür und für getrennt lebende Eltern stellt sich wieder die Frage, bei wem das Kind, bzw. die Kinder die Osterfeiertage verbringen. Gängige Praxis für eine Feiertagsregelung ist, dass die Kinder einen von beiden Feiertagen, also Ostersonntag beispielsweise bei dem einen Elternteil, Ostermontag bei dem anderen Elternteil verbringen. Bei einer Umgangsregelung sollte zwischen den Eltern immer auch eine Regelung für die großen Feiertage, wie Weihnachten, oder Ostern, aber auch beispielsweise für die Schulferien getroffen werden. (weiter…)


     

    Rosen zum Valentinstag

    Dating,Kontakte — Schlagwörter: , — Datum: 1. Februar 2017

    Rosen zum ValentinstagAm 14. Februar ist wieder Valentinstag. Der Valentinstag gilt als Tag der Liebenden. Nicht nur die Blumenindustrie hat diesen Tag in den letzten Jahren wiederentdeckt, sondern auch Singlemama.de. Statt des bisherigen Kennenlernspiels „Schneeball werfen“ kann man als Mann jetzt Frauen virtuelle Rosen schenken. Wer bis zum Valentinstag die meisten Rosen in seinem Profil gesammelt hat, der bekommt von Singlemama.de einen Strauss echte Rosen zugesendet. Frauen haben bei diesem Kennenlernspiel leider eine passive Rolle, aber sie sind auch die einzigen, die virtuelle, oder echte Rosen erhalten können.


     

    Höherer Kindesunterhalt ab 1.1.2017

    Hilfen,Recht — Schlagwörter: , , — Datum: 31. Januar 2017

    KindesunterhaltAlleinerziehende erhalten seit dem 1.1.2017 mehr Kindesunterhalt für ihre Kinder. Trennungskinder haben in Deutschland einen Anspruch auf Unterhalt durch den unterhaltspflichtigen Elternteil. Dabei dient die sogenannte Düsseldorfer Tabelle als Richtwert für die Berechnung der Höhe des Kindesunterhalts. Dabei hat die Düsseldorfer Tabelle selbst keine Gesetzeskraft und ist eher als allgemeine Richtlinie anzusehen, die auch von den Gerichten bei einer Unterhaltspflicht so herangezogen werden. Zum 1. Januar 2017 wurde die Düsseldorfer Tabelle angepasst. Das bedeutet, dass Trennungskinder seit dem 1. 1. 2017 mehr Unterhalt erhalten. Die Höhe des Unterhalts ergibt sich nach Abzug bestimmter Freibeträge und des monatlich gezahlten Kindergeldes. Der aktuelle Selbstbehalt für erwerbstätige Unterhaltspflichtige liegt für Kinder bis zum 21. Lebensjahr bei 1.080 Euro. Für nicht erwerbstätige Unterhaltspflichtige gilt ein Selbstbehalt von 880 Euro. Bei volljährigen Kindern beträgt der Selbstbehalt 1.300 Euro. (weiter…)


     

    Unterhaltsvorschuss bis zum 18. Lebensjahr

    Recht — Schlagwörter: , , — Datum: 28. Januar 2017

    UnterhaltsvorschussNachdem der Bundestag bereits im Herbst 2016 die Ausweitung des Unterhaltsvorschusses beschlossen hatte, die Umsetzung aber bislang durch den Widerstand der Kommunen scheiterte konnten Bund und Länder sich jetzt auf eine Regelung einigen, die zum 1. Juli 2017 in Kraft treten soll. Alleinerziehende erhalten dann auch Unterhaltsvorschuss über das 12. Lebensjahr des Kindes hinaus. Unterhaltsvorschuss kann beantragt werden, wenn der zahlungspflichtige Elternteil keinen, oder unregelmäßig Kindesunterhalt zahlt. Bisher galt eine Regelung, die die Zahlung auf maximal 72 Monate und bis zum 12. Lebensjahr des Kindes befristet. Ab Juli kann nur Unterhaltsvorschuss für Kinder bis zum 18 Lebensjahr beantragt werden. (weiter…)


     

    Mehr Kindesunterhalt seit 1. Januar

    Allgemein,Recht — Schlagwörter: , , , — Datum: 4. Januar 2016

    UnterhaltsvorschusszahlungenPünktlich zum 1.1. 2016 wurde die Düsseldorfer Tabelle angepasst. Die letzte Anpassung erfolgte erst im August des letzten Jahres. Die Düsseldorfer Tabelle existiert seit 1962 und wird vom Landgericht Düsseldorf regelmäßig angepasst. Innerhalb weniger Monate gibt es daher zum zweiten Mal mehr Geld für unterhaltsberechtige Kinder. Gleichzeitig wurde das Kindergeld erhöht. Leider wird man das im Geldbeutel kaum merken, denn die Erhöhung beläuft sich auf ganze 2 Euro. Wer einen dynamischen Unterhaltstitel hat, der muss garnichts tun und bekommt automatisch mehr Geld. Alle anderen Alleinerziehenden müssen ggf. aktiv werden und den höheren Unterhalt einfordern. (weiter…)


     

    Alleinerziehende Väter erhalten selten Kindesunterhalt

    Recht — Schlagwörter: — Datum: 5. November 2015

    P- KontoWenn es um das Thema säumigen Kindesunterhalt geht, dann denkt man automatisch an Väter, die keinen Unterhalt für ihre Kinder zahlen. Tatsächlich sind neun von 10 Alleinerziehenden weiblich. Es gibt aber auch alleinerziehende Väter, das sind immerhin 10 Prozent der Alleinerziehenden. Eine Untersuchung des Bundesjustizministeriums zeigt, dass 65 bis 75 Prozent der unterhaltspflichtigen Mütter keinen Kindesunterhalt an den alleinerziehenden Vater zahlen. (weiter…)


     

    Mutter-Kind-Kuren für Alleinerziehende

    Hilfen — Schlagwörter: , — Datum: 5. Oktober 2015

    Mutter-Kind-Kur für AlleinerziehendeAlleinerziehende sind besonderen familiären Belastungen ausgesetzt. Der ständige Spagat zwischen Haushalt, Kindern und Beruf fordert seinen Tribut oft an der Gesundheit. Schön wäre, wenn man eine Auszeit nehmen könnte, um gestärkt die Strapazen des Alltags bewältigen zu können. Tatsächlich gibt es solche Angebote in Form von Mutter-Kind-Kuren. Es gibt aber auch spezielle Vater Kind Kuren für alleinerziehende Väter. Mutter(Vater)-Kind-Kuren stehen jeder alleinerziehenden Mutter und jedem alleinerziehendem Vater zu, denn sie sind Pflichtleistungen der gesetzlichen Krankenversicherung. (weiter…)


     

    Landeserziehungsgeld für Alleinerziehende

    Hilfen — Schlagwörter: , — Datum: 4. Oktober 2015

    LandeserziehungsgeldIm Anschluss an das Elterngeld kann in den Bundesländern Bayern, Sachsen und Thüringen Landeserziehungsgeld beantragt werden. Das Landeserziehungsgeld ist eine freiwillige Leistung dieser drei Bundesländer und beträgt zwischen 150 und 307 Euro. Antragsberechtigt sind Eltern und Alleinerziehende, die ihren gewöhnlichen Aufenthaltsort vor Geburt des Kindes in einem dieser drei Bundesländer hatten. Je nach Bundesland gibt es unterschiedliche Regelungen im Hinblick auf eine eventuelle Erwerbstätigkeit und die Höhe des Einkommens.
    (weiter…)


     

    Die Beistandschaft

    Hilfen,Recht — Schlagwörter: , , — Datum: 2. Oktober 2015

    Beistandschaft durch das JugendamtDie Beistandschaft des Jugendamtes hilft bei der Vaterschaftsfeststellung und der Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen des Kindes. Bei der Beistandschaft handelt es sich um ein kostenloses Angebot des Jugendamtes für Alleinerziehende. Die Beistandschaft durch das Jugendamt hat keinen Einfluss auf das Sorgerecht. Nach Untersuchungen des VAMV in NRW wird die Beistandschaft durch das Jugendamt viel zu selten von Alleinerziehenden in Anspruch genommen. (weiter…)


      Ältere Beiträge » 




    Die am meist gelesenen Themen in unserem Blog für Alleinerziehende:



    2013 2014 2015 2017 Armut Baden Besuchsrecht Camping Dating Deutschland Elterngeld Event Familienrecht Frauen Hartz IV Kinder Kinderbetreuung Kindesunterhalt Kontaktanzeigen Kurzurlaub Männer Ostern Partnersuche Politik Profilfotos Reiterferien Scheidung Schweden Sex Silvester Sommer Sorgerecht Statistik Strand Studie Tagesmutter Tipps Treffen Trennung Treue Umgangsrecht Unterhalt Unterhaltsvorschuss Urlaub Vaterschaft

     


    Singles mit Kind
    Übersicht der aktuellen Urlaube für Alleinerziehende
    Single Kind Reisen

    Ihr Ansprechpartner
    Singlemama.de wurde 2008 von dem alleinerziehenden Vater Frank Bindmann gegründet. Sie erreichen mich telefonisch unter 02777 231 482


    Singlereisen mit Kind

    Reisen für Alleinerziehende mit behindertem Kind -  Singlemama Singlereisen
    Beitrag:
    Die Beistandschaft
    Autor
    Susi
    am
    letzter Update: