Alleinerziehende in Hechingen

 
Partnersuche
Partnersuche

Was machen Andere?


Hechingen
Stadtverwaltung
Jugendamt
Arbeitsagentur
Jobcenter
Frauenhaus
Vereine
Beratungsstellen


Urlaub Alleinerziehende


Adressen für Alleinerziehende in Hechingen

Wichtige Adressen für Alleinerziehende aus Hechingen

Die hier aufgelisteten Adressen für Alleinerziehende aus Hechingen haben alleinerziehende Eltern aus Hechingen korrekt ermittelt. Hier finden sie beispielsweise die Adresse der Stadtverwaltung von Hechingen und die Kontaktdaten der Frauenhäuser in der Region um Hechingen. Sie suchen eine Beratungsstelle für Mutter-Kind-Kuren in Hechingen, um sich ausführlich beraten zu lassen? Wir zeigen ihnen, wo sie in der Nähe von Hechingen Beratungsstellen für Mutter-Kind-Kuren finden. Im Laufe der Zeit ändern sich aber Ansprechpartner, Telefonnummern, oder Adressen. Damit wir diese Liste immer auf aktuellem Stand halten können, sind wir für eine kurze Meldung bei eventuellen Fehlern dankbar.

Antrag auf Bildungs- und Teilhabepaket

Das Bildungspaket soll garantieren, dass Kinder und Jugendliche in der Schule und in der Freizeit ohne Einschränkungen mitmachen, mitleisten und teilnehmen können. Eltern aus Hechingen, die ihr Kind alleine erziehen, können von diesem Bildungspaket profitieren. Alleinerziehende aus Hechingen, die Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld erhalten, wenden sich für Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket einfach an das regionalen Jobcenter. Hier erhalten sie die Fördermittel und Sachleistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket unproblematisch aus einer Hand. Alleinerziehende aus Hechingen, die keine Leistungen nach dem SGB II beziehen, wenden sich mit ihrem Antrag auf das Bildungspaket direkt an die zuständige Stadtverwaltung von Hechingen Das Bildungs und Teilhabepaket enthält viele Leistungen, egal, ob es um Gelder für Beförderungskosten zur Schule oder Zuschüsse für Lernförderungen geht.

Jobcenter Zollernalbkreis
Stingstraße 17
72336 Balingen

Verwaltungsgemeinschaft der Stadt Hechingen

Marktplatz 1
72379 Hechingen
Web: www.hechingen.de

Das Jobcenter

Wenn sie keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld I haben, ist für sie das Jobcenter und nicht die Arbeitsagentur zuständig. Das Arbeitslosengeld II soll arbeitssuchende Leistungsempfänger in die Lage versetzen, ihre physischen Grundbedürfnisse zu stillen, soweit sie diese nicht aus eigenen Mitteln oder durch die Hilfe anderer decken können. Arbeitslosengeld II kommt als staatliche Transferleistung auch ergänzend zu einem nicht ausreichendem Erwerbseinkommen oder Arbeitslosengeld I in Betracht. Wenn es beispielsweise um Vermittlung eines Arbeitsplatzes für Langzeitarbeitslose, oder einmalige Bedarfe in besonderen Lebensleben geht, wenden sie sich bitte an das zuständige Jobcenter.

Jobcenter Zollernalbkreis
Stingstraße 17
72336 Balingen

Zuständige Agentur für Arbeit für Alleinerziehende in Hechingen

Arbeit und beruflicher Erfolg sind in unserer Gesellschaft wesentliches Stratifikationsmerkmal. Erwerbsarbeit ist eine wichtige Voraussetzung für die Zugehörigkeit zur bürgerlichen Gesellschaft. Wenn es um die Vermittlung von Ausbildungs- und Arbeitsstellen oder beispielsweise eine Förderung der beruflichen Eingliederung von Menschen mit Behinderung geht, dann kann ihnen bei der örtlichen Agentur für Arbeit weitergeholfen werden. Für Alleinerziehende aus Hechingen ist die folgende Agentur zuständig:

Agentur für Arbeit Hechingen
Postanschrift
Agentur für Arbeit Balingen
72332 Balingen

Besucheradresse
Herrenackerstraße 25
72379 Hechingen

Stadtverwaltung Hechingen

Eine der wichtigsten Anlaufstellen für Alleinerziehende in Hechingen ist die Stadtverwaltung. Die wichtigsten Behördengänge können sie in der Stadtverwaltung von Hechingen erledigen, egal, ob es sich nur um Passangelegenheiten, eine Versicherung zum Entlastungsbetrag für Alleinerziehende (Steuerklasse II ), oder um die Beantragung eines Führungszeugnisses handelt. Nachfolgend finden sie die Anschrift der Stadtverwaltung von Hechingen.

Verwaltungsgemeinschaft der Stadt Hechingen

Marktplatz 1
72379 Hechingen
Web: www.hechingen.de

Jugendamt im Zollernalbkreis

Das Jugendamt im Zollernalbkreis hat ein so breites Spektrum an Aufgaben, dass fast jedes Kind und jeder Alleinerziehende einmal in Kontakt mit dieser Einrichtung kommt. Im Großen und Ganzen sollte zwischen Aufgaben- und Leistungsspektrum des Jugendamtes im Zollernalbkreis differenziert werden. Bei Erziehungs- und Sorgerechtsfragen wird das Jugendamt beratend und helfend aktiv. Jugendämter unterstützen Alleinerziehende durch eine kostenlose Beistandschaft beispielsweise bei der Feststellung und Anerkennung der Vaterschaft. Das Jugendamt im Zollernalbkreis ist auch zuständig für Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz. Alleinerziehende Mütter und Väter können für ihr Kind Unterhaltsvorschuss beim Jugendamt beantragen, falls der monatliche Unterhalt für das Kind nicht regelmäßig, oder gar nicht eingeht. Der Unterhaltsvorschuss ist eine bedeutende finanzielle Erleichterung für Alleinerziehende. Unterhaltsvorschuss wird für Kinder bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres gewährt. Das Einkommen des alleinerziehenden Elternteiles spielt übrigens keine Rolle. Der Gesamtzeitraum der finanziellen Unterstützung nach dem Unterhaltsvorschussgesetz ist auf höchstens 72 Monate pro Kind begrenzt. Nachfolgend finden sie eine Liste der entsprechenden Fachbereiche und Ansprechpartner des Jugendamtes im Zollernalbkreis.

Jugendamt Zollernalbkreis
Hirschbergstr. 29
72334 Balingen
Telefon: 0 74 33/92-01
Fax: 0 74 33/92-16 66
E-Mail: jugendamt@zollernalbkreis.de

Frauenhäuser im Raum Hechingen

Weltweit erleiden etwa 35 Prozent aller Frauen Prügel, Vergewaltigungen, sexuelle Nötigungen oder andere Gewalttaten. Frauen aus allen gesellschaftlichen Schichten, mit unterschiedlichem Einkommen und Bildungsstand und jeder Herkunft können von körperlicher Gewalt betroffen sein. Am häufigsten sind Frauen zwischen 40 und 44 Jahren Opfer von Gewalt in Beziehungen (37,8 Prozent), am wenigsten zwischen 50 und 59 Jahren (15,1 Prozent). Frauen, die Opfer von häuslicher Gewalt wurden, finden Beratung und Hilfe in einem Frauenhaus. Das Frauenhaus ist ein Schutzraum für Frauen und deren Kinder, die körperliche oder seelische Gewalt erleben müssen. Nachfolgend finden sie Frauenhäuser in der Region von Hechingen. Dort haben misshandelte Frauen die Gelegenheit Distanz zu gewinnen und können Sie finden hier die Kontaktdaten der Frauenhäuser in Balingen, Tübingen, Reutlingen, Leinfelden-Echterdingen und Calw. neue Zukunftspläne innerhalb oder außerhalb der Partnerschaft entwickeln. Die Sicherheit und Anonymität eines Frauenhauses bietet die Möglichkeit, ohne Entscheidungsdruck die aktuelle Lebenssituation zu überdenken und die eigenen Kräfte wieder zu entdecken. Da die Anzahl der Plätze in den Frauenhäusern begrenzt ist und generell zu wenig Plätze in Frauenhäusern existieren, haben wir unten mehrere Frauenhäuser in der Region um Hechingen aufgelistet. Aus Sicherheitsgründen werden die genauen Adressen der Frauenhäuser hier nicht eingeblendet. Über die bundesweite Notrufnummer 08000 116016 (gebührenfrei) finden sie immer einen Ansprechpartner und weitere Hilfe.

Frauenhaus Zollernalbkreis e.V.
Telefon:07433-8406
Mobil:0162-8008904
E-Mail:frauenhaus-zak@t-online.de
Internet:http://www.frauenhaus-zak.de.vu
Ort:72304 Balingen

Autonomes Frauenhaus
Frauen helfen Frauen e.V.
Telefon:07071-66 604
E-Mail:fhffrauenhaus.tue@t-online.de
Internet:http://www.frauenprojektehaus.de
Ort:72005 Tübingen

Frauenhaus Reutlingen
Telefon:07121-300778
E-Mail:info@frauenhaus-reutlingen.de
Internet:http://www.frauenhaus-reutlingen.de
Ort:72705 Reutlingen

Frauenhaus Filder
Kreis Esslingen
Telefon:0711-9977461
E-Mail:info@frauenhaus-filder.de
Internet: -
Ort:70771 Leinfelden-Echterdingen

Frauenhaus Calw
Frauen helfen Frauen e.V.
Telefon:07051-78 281
Mobil:0171-6747393
E-Mail:info@frauenhaus-calw.de
Internet:http://www.frauenhaus-calw.de
Ort:75352 Calw

Beratungsstellen für Alleinerziehende in Hechingen

Alleinerziehende Mütter und Väter sind aufgrund der Mehrfachbelastung durch Kind, Haushalt und Beruf einem großen Streß ausgesetzt. Diese psychische Belastung kann gesundheitliche Erkrankungen zur Folge haben. Alleinerziehende, bei denen solche gesundheitlichen Erkrankungen auftreten, haben einen gesetzlichen Anspruch auf stationäre Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen. Kuren für Mütter und Mutter-Kind (Väter, Vater-Kind), sind eine Pflichtleistung der gesetzlichen Krankenkassen. Eine solche Mutter-Kind-Kur dauert in der Regel drei Wochen. Nahezu jeder zweite Kurantrag wird beim ersten mal von der Krankenkasse abgelehnt. Wie sie einen Kurantrag stellen und diesen möglichst auch genehmigt bekommen, das erfahren Sie bei einer der 1300 Beratungsstellen des Müttergenesungswerkes. Die folgenden Beratungsstellen in Hechingen können sie im Hinblick auf eine Mutter-Kind-Kur für Alleinerziehende beraten:

 
Caritasverband für das Dekanat Zollern e. V.
72379 Hechingen
Tel: 07471 9332-0
Fax: 07471 9332-32

 
Caritas Beratungsstelle Balingen
Katholisches Pfarramt Heilig Geist
72336 Balingen
Mi 16:00-18:00 Uhr
Tel: 07433/967100
Fax:

 
Diakonische Bezirksstelle Balingen
72336 Balingen
Tel: 07433 160730
Fax: 07433 160736

 
Diakonisches Werk
72072 Tübingen
Tel: 07071 9304-70 oder-73
Fax: 07071 930479

 
Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Tübingen
72072 Tübingen
Tel: 07071 7000-105
Fax: 07071 7000-43

 
Diakonisches Werk
72458 Albstadt-Ebingen
Tel: 07431 9353 070
Fax: 07431 9353 077

 
EdiV Böblingen
Haus der Diakonie Herrenberg
Kurberatung
71083 Herrenberg
Tel: 07032 5438
Fax: 07032 5456

 
Diakonisches Werk
72764 Reutlingen
Tel: 07121 9486-0
Fax: 07121 9486 -0

 
Diakonische Bezirksstelle
72202 Nagold
Tel: 07452 8410-29
Fax: 07452 8410-44

 
Diakonische Bezirksstelle Sulz
72172 Sulz
Tel: 07454 2276
Fax: 07454 920284

Kontaktadressen für Alleinerziehende

Verein Alleinerziehend.net e.V.
Der Verein Alleinerziehend.net e.V. ist ein bundesweit tätiger Verein, der sich für die Interessen Alleinerziehender einsetzt. Die Webpräsenz des Vereins bietet wichtige Informationen zu unterschiedlichen Themen, wie Scheidung, Besuchsrecht, Unterhalt und die Problematik SGB II. Außerdem gibt es zu allen Problembereichen moderierte Foren.
Web:Forum für Alleinerziehende Singles in Baden-Württemberg

Verband alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV e.V.)
Der bundesweit vertretene Verband alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV) wirkt darauf hin, die Grundrechte der Gleichheit und des besonderen Schutzes der Familie und das Sozialstaatsprinzip für alleinstehende (auch werdende) Mütter und Väter sowie deren Kinder zu verwirklichen und ihre Lebenssituation zu verbessern. Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter hat neben dem Bundesverband zahlreiche Landesverbände und Ortsverbände. Die Ortsgruppen des Verbandes alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV) dienen vor allem dem Erfahrungsaustausch und der gegenseitigen Hilfe und Unterstützung. Das Angebot der Ortsverbände und regionalen Kontaktstellen richtet sich nach den jeweiligen Wünschen und Bedürfnissen seiner Mitglieder vor Ort. Es reicht von Gesprächskreisen über Informations- und Beratungsangebote bis hin zu politischen Aktionen, um auf örtliche Missstände - wie familien- und kinderfeindlicher Wohnungsbau, mangelnde Kinderbetreuungsmöglichkeiten usw. - aufmerksam zu machen.

VAMV LV Baden-Württemberg
VAMV Landesverband Baden-Württemberg e.V.
Gymnasiumstraße 43
70174 Stuttgart
Telefon 0711-24 84 71 18
Fax 0711-24 84 71 19
http://www.vamv-bw.de/

VAMV Ortsverband
VAMV OV Tübingen
Marktgasse 14
72070 Tübingen
Telefon 07071-23517
e-mail vamv-tuebingen@web.de

Treffs für Alleinerziehende
Gesprächskreise und Treffs für Alleinerziehende werden in fast allen Landkreisen von den Kirchengemeinden, der Caritas, der Diakonie und von freien Trägern angeboten. Die Angebote für alleinerziehende Eltern und deren Kinder werden meistens ehrenamtlich betreut. Aus diesem Grund entstehen immer wieder neue Angebote für Alleinerziehende. Oft genug werden entsprechende Angebote wieder eingestellt. Bitte überprüfen sie daher selbst, ob dieses Angebot für Alleinerziehende noch existiert. Möglicherweise sind aber auch nur die Kontaktdaten nicht mehr aktuell.

Treff für Alleinerziehende in Albstadt
Evang. Gemeindehaus Spitalhof
Spitalhof 10
72458 Albstadt-Ebingen

Treff für Alleinerziehende in Balingen
Evang. Gemeindehaus Balingen-Endingen,
Am Wettbach 23,
72336 Balingen
Tel. 07433 160 730
http://www.diakonie-balingen.de

Treff für Alleinerziehende in Reutlingen
Treffpunkt Alleinerziehende
Kath. Erwachsenenbildung
Schulstr. 28
72764 Reutlingen

Kontakt:
Frau Jäger-Renner, Kath. Bildungswerk, Tel: 07121 144 8428
jaeger-renner@keb-rt.de

Treff für Alleinerziehende in Tübingen
Alleinerziehendentreff
Familienbildungsstätte Tübingen
Hechinger Str. 12
Eingang
Eugenstraße
72070 Tübingen

Kontakt:
Frau Mössner, über FBS Tübingen Tel. 07071 93 04 66
buero@fbs-tuebingen.de

Weitere Adressen

Ein Register mit ähnlichen Kontaktdaten für Alleinerziehende in Bisingen, Bodelshausen, Grosselfingen, Rangendingen, Hirrlingen, Albstadt, Balingen, Haigerloch, Starzach, Geislingen, Rottenburg am Neckar, Neustetten, Hausen am Tann, Dormettingen und Dotternhausen haben wir ebenfalls zur Verfügung gestellt.

Adressen für Alleinerziehende in Bisingen
Adressen für Alleinerziehende in Bodelshausen
Adressen für Alleinerziehende in Grosselfingen

Adressen für Alleinerziehende in Rangendingen
Adressen für Alleinerziehende in Hirrlingen
Adressen für Alleinerziehende in Albstadt

Adressen für Alleinerziehende in Balingen
Adressen für Alleinerziehende in Haigerloch
Adressen für Alleinerziehende in Starzach

Adressen für Alleinerziehende in Geislingen
Adressen für Alleinerziehende in Rottenburg am Neckar
Adressen für Alleinerziehende in Neustetten

Adressen für Alleinerziehende in Hausen am Tann
Adressen für Alleinerziehende in Dormettingen
Adressen für Alleinerziehende in Dotternhausen

Alle Adressen für Alleinerziehende in Hechingen ohne Gewähr! Für Fehler übernehmen wir keine Haftung.


Hechingen
Stadtverwaltung:

Verwaltungsgemeinschaft der Stadt Hechingen
Marktplatz 1
72379 Hechingen


Unsere Singlereisen
Hier lernen Sie die User dieser Seite kennen
Singlereisen mit Kind

Aktueller Bericht
Bericht des WDR von unserer Silvesterreise

Ihr Ansprechpartner
Singlemama.de wurde 2008 von dem alleinerziehenden Vater Frank Bindmann gegründet. Sie erreichen mich telefonisch unter 02777 231 482


Events

in 0.012573 seconds.