Alleinerziehende in Gevelsberg

 
Partnersuche
Partnersuche

Was machen Andere?


Gevelsberg
Stadtverwaltung
Jugendamt
Arbeitsagentur
Jobcenter
Frauenhaus
Vereine
Beratungsstellen


Urlaub Alleinerziehende


Adressen für Alleinerziehende in Gevelsberg

Wichtige Adressen für Alleinerziehende aus Gevelsberg

Im folgenden finden sie wichtige Adressen für Alleinerziehende in Gevelsberg. Alle Adressen haben Alleinerziehende aus Gevelsberg peinlich genau zusammengetragen. Wo kann ich als Alleinerziehender in Gevelsberg Zuschüsse für den Kindergarten beantragen, Wer unterstützt mich als Alleinerziehende in Gevelsberg bei der Durchsetzung von Unterhaltsforderungen? Sie suchen eine Beratungsstelle für Mutter-Kind-Kuren in Gevelsberg, um sich ausführlich beraten zu lassen? Wir zeigen ihnen, wo sie in Gevelsberg un Umgebung Beratungsstellen für Mutter-Kind-Kuren finden. Im Laufe der Zeit ändern sich aber Ansprechpartner, Telefonnummern, oder Adressen. Fällt ihnen ein Fehler auf, wären wir ihnen für eine kurze Info dankbar. Diese Zusammenstellung wichtiger Adressen für Alleinerziehende in Gevelsberg soll Hilfesuchenden eine erste Orientierung ermöglichen.

Stadtverwaltung Gevelsberg

Die erste Adresse für Alleinerziehende in Gevelsberg ist die Stadtverwaltung von Gevelsberg Die wichtigsten Behördengänge können sie in der Stadtverwaltung von Gevelsberg erledigen, egal, ob es sich nur um die Beantragung eines Personalausweises, einen Wohnberechtigungsschein, oder um eine Meldebescheinigung handelt. Nachfolgend finden sie die Adresse der Stadtverwaltung von Gevelsberg.

Stadt Gevelsberg

Rathausplatz 1
58285 Gevelsberg
Web: www.gevelsberg.de

Antrag auf Bildungspaket

Seit dem 1. Januar 2011 haben Bezieher von Kinderzuschlag oder Wohngeld für alle ihre im Haushalt lebenden Kinder einen Anspruch auf Bildungs- und Teilhabeleistungen. Eltern aus Gevelsberg, die alleine mit einem Kind im Haushalt leben, können Hilfen aus diesem Bildungspaket nutzen. Wenn sie als Alleinerziehende Mutter, oder alleinerziehender Vater Hartz IV erhalten, können sie Leistungen aus dem Bildungspaket direkt bei ihrem lokalen Jobcenter beantragen. In diesen Fällen erhalten Familien alle Fördermittel und Sachleistungen des Bildungs- und Teilhabepaketes aus einer Hand. Für Alleinerziehende aus Gevelsberg, die Sozialhilfe, Leistungen nach dem AsylbLG, Wohngeld oder den Kinderzuschlag erhalten, sind die Jobcenter nicht zuständig. Wenden sie sich in diesen Fällen an die Stadtverwaltung von Gevelsberg Im Bildungspaket sind viele Fördermöglichkeiten enthalten, von Geldern für das Mittagessen in der Kita bis hin zu Zuschüssen für Lernförderungen.

Landkreis Ennepe-Ruhr-Kreis
Nordstr. 21
58332 Schwelm

Stadt Gevelsberg

Rathausplatz 1
58285 Gevelsberg
Web: www.gevelsberg.de

Zuständige Agentur für Arbeit für Alleinerziehende in Gevelsberg

Arbeit und Berufstätigkeit dienen in unserer Gesellschaft als soziales Identifikationsmuster. Erwerbsarbeit ist eine wichtige Voraussetzung für die Zugehörigkeit zur bürgerlichen Gesellschaft. Wenn es um die Suche nach einem Arbeitsplatz oder beispielsweise eine Förderung der beruflichen Eingliederung von Menschen mit Behinderung geht, dann kann ihnen bei der lokalen Agentur für Arbeit weitergeholfen werden. Alleinerziehende aus Gevelsberg wenden sich bitte an folgende Arbeitsagentur:

Agentur für Arbeit Gevelsberg
Postanschrift
Agentur für Arbeit Hagen
58080 Hagen

Besucheradresse
Weststr. 3
58285 Gevelsberg

Das Jobcenter

Wenn sie keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld I haben, ist für sie das Jobcenter und nicht die Arbeitsagentur zuständig. Das Arbeitslosengeld II soll den Leistungsempängern ein halbwegs normales Leben ermöglicht und somit dem Sozialstaatsgebot des Grundgesetzes Rechnung getragen werden. Außerdem ist das Jobcenter zuständig für alle, die zwar berufstätig sind, aber trotzdem nicht das Einkommen für sich, oder ihre Familie decken können. Wenn es beispielsweise um Eingliederungszuschüsse an Arbeitgeber bzw. Arbeitgeberinnen, oder einmalige Bedarfe in besonderen Lebensleben geht, wenden sie sich bitte an das zuständige Jobcenter.

Landkreis Ennepe-Ruhr-Kreis
Nordstr. 21
58332 Schwelm

Jugendamt im Ennepe-Ruhr-Kreis

Die Funktion des Jugendamtes im Ennepe-Ruhr-Kreis ist so breit gestreut, dass vermutlich jeder Alleinerziehende mindestens einmal mit dieser Einrichtung Kontakt aufnehmen muss. Bei den Aufgaben des Jugendamtes im Ennepe-Ruhr-Kreis muss zwischen Hilfsangeboten und Aufgaben getrennt werden. Die Mitarbeiter des Jugendamtes offerieren bei Sorgerechts- und Erziehungsproblemen. Zur Unterstützung bei der Vaterschaftsanerkennung oder bei einer Vaterschaftsanfechtung kann das Jugendamt im Ennepe-Ruhr-Kreis gute Dienste leisten. Alleinerziehende können eine sogenannte Beistandschaft für das Kind beantragen. Bei ausbleibendem Kindesunterhalt kann beim Jugendamt im Ennepe-Ruhr-Kreis Unterhaltsvorschuss beantragt werden. Sie können für ihr Kind Unterhaltsvorschuss beim Jugendamt beantragen, sofern Zahlungsverpflichtungen gegenüber dem Kind durch den Unterhaltspflichtigen grundsätzlich nicht eingehalten werden. Unterhaltsvorschussleistungen sind eine oft unverzichtbare finanzielle Erleichterung für Alleinerziehende. Unterhaltsvorschuss gibt es für Kinder bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres. Die Einkünfte des alleinerziehenden Elternteiles werden dabei nicht berücksichtigt. Die Unterstützungsdauer der finanziellen Unterstützung nach dem Unterhaltsvorschussgesetz ist auf maximal 72 Monate pro Kind begrenzt. Nachfolgend finden sie eine Liste der entsprechenden Fachbereiche und Ansprechpartner des Jugendamtes im Ennepe-Ruhr-Kreis.

Jugendamt Gevelsberg
Rathausplatz 1
58285 Gevelsberg
Telefon: 0 23 32/7 71-0
Fax: 0 23 32/7 71-2 30

Frauenhäuser im Raum Gevelsberg

Rund 25 Prozent der Frauen im Alter von 16 bis 85 Jahren haben körperliche oder sexuelle Gewalt durch Beziehungspartnerinnen und Beziehungspartner mindestens einmal in ihrem Leben erlebt. Frauen aus allen gesellschaftlichen Schichten, mit unterschiedlichem Einkommen und Bildungsstand und jeder Herkunft können von körperlicher Gewalt betroffen sein. Opfer verlieren im Laufe der Gewaltbeziehung an Selbstwertgefühl und sehen sich selbst als Ursache für die gewalttätigen Auseinandersetzungen in der Partnerschaft. Frauen, die Opfer von häuslicher Gewalt wurden, finden Hilfe in einem Frauenhaus. Das Frauenhaus ist ein Schutzraum für von häuslicher Gewalt bedrohter Frauen und deren Kinder. Hier finden sie Frauenhäuser in der Nähe von Gevelsberg. Dort haben von Gewalt bedrohte Frauen die Chance Distanz zu gewinnen und können Sie finden hier die Kontaktdaten der Frauenhäuser in Witten, Wuppertal, Hagen, Dortmund und Bochum. Zukunftsperspektiven mit, oder ohne den Partner erarbeiten. In einem Frauenhaus bekommen Sie Schutz vor weiterer Misshandlung, Hilfe zur Überwindung von Misshandlungserfahrungen und Unterstützung bei der Entwicklung eines selbstbestimmten, gewaltfreien Lebens. Da die Anzahl der Plätze in den Frauenhäusern begrenzt ist und generell zu wenig Plätze in Frauenhäusern existieren, haben wir unten mehrere Frauenhäuser in der Region um Gevelsberg aufgelistet. Aus Sicherheitsgründen werden die genauen Adressen der Frauenhäuser hier nicht eingeblendet. Über die bundesweite Notrufnummer 08000 116016 (gebührenfrei) finden sie immer einen Ansprechpartner und weitere Hilfe.

Autonomes Frauenhaus Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon:02339-62 92
E-Mail:frauenhaus.en@t-online.de
Internet: -
Ort:58404 Witten

Autonomes Frauenhaus
Telefon:0202-711 426
E-Mail:Frauenhauswuppertal@t-online.de
Internet:http://www.frauenhaus-wuppertal.de
Ort:42031 Wuppertal

Autonomes Frauenhaus
Telefon:02331-4731400
E-Mail:frauenhaushagen@gmx.de
Internet:http://www.frauenhaus-hagen.de
Ort:58123 Hagen

Frauenhaus Dortmund
Telefon:0231-80 00 81
E-Mail:frauen@frauenhaus-dortmund.de
Internet: -
Ort:44202 Dortmund

Frauenhaus Bochum
Telefon:0234-50 10 34
E-Mail:frauenhaus@caritas-bochum.de
Internet:http://www.caritas-bochum.de
Ort:44707 Bochum

Kontaktadressen für Alleinerziehende

Verein Alleinerziehend.net e.V.
Der Verein Alleinerziehend.net e.V. ist ein bundesweit tätiger Verein, der sich für die Interessen Alleinerziehender einsetzt. Auf dem Internetauftritt des Vereins werden Informationen rund um die Themen Scheidung, Besuchsrecht, Unterhalt und die Problematik SGB II, sowie mehrer moderierte Foren zu wichtigen Themenbereichen geboten.
Website:Alleinerziehende Singles aus Nordrhein-Westfalen

Verband alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV e.V.)
Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV e.V) agiert auf dem Grundsatz der Selbsthilfe, er bietet alleinerziehenden Familien, Hilfe durch Informationen und Beratung an. Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter besteht neben dem Bundesverband aus mehreren Landes- und Ortsverbänden. Die Ortsgruppen des Verbandes alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV) dienen vor allem dem Erfahrungsaustausch und der gegenseitigen Hilfe und Unterstützung. Das Angebot der Ortsverbände und regionalen Kontaktstellen richtet sich nach den jeweiligen Wünschen und Bedürfnissen seiner Mitglieder vor Ort. Es reicht von Gesprächskreisen über Informations- und Beratungsangebote bis hin zu politischen Aktionen, um auf örtliche Missstände - wie familien- und kinderfeindlicher Wohnungsbau, mangelnde Kinderbetreuungsmöglichkeiten usw. - aufmerksam zu machen.

VAMV Ortsverband
VAMV Ortsverband Essen e.V.
Schultenweg 37, 45279 Essen
Telefon: (0201) 50 47 46, Fax: (0201) 50 47 46
E-Mail: vamv-ov-essen@arcor.de Internet: http://www.vamv-essen.de

VAMV Ortsverband
VAMV Ortsverband Gelsenkirchen e.V.
Herforder Str. 7, 45891 Gelsenkirchen
Telefon: (0209) 78 12 11, Fax: (0209) 38 65 16 04
E-Mail: info@vamv-gelsenkirchen.de

VAMV Ortsverband
VAMV Essen e.V.
Schultenweg 37
45279 Essen
(im Bürgerhaus Oststadt)
Telefon:0201-50 47 46
http://www.vamv-essen.de/

Treffs für Alleinerziehende
Offene Treffen für Alleinerziehende werden in vielen Landkreisen von unterschiedlichen Trägern angeboten. Die Angebote basieren meistens auf ehrenamtlicher Tätigkeit. Aus diesem Grund entstehen immer wieder neue Angebote für Alleinerziehende. Oft genug werden entsprechende Angebote wieder eingestellt. Wir können also nicht dafür garantieren, dass das entsprechende Angebot noch existiert. Möglicherweise sind aber auch nur die Kontaktdaten nicht mehr aktuell.

Treff für Alleinerziehende in Wuppertal
Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Wuppertal
Münzstr. 31
42281 Wuppertal
Tel: 0202 / 50 55 20
Fax: 0202 / 250 10 35
Web: http://www.treffmuenzstrasse.de/

Weitere Adressen

Eine Datenbank mit ähnlichen Adressen für Alleinerziehende in Wetter (Ruhr), Ennepetal, Schwelm, Sprockhövel, Herdecke, Witten, Hagen, Breckerfeld, Hattingen, Radevormwald, Wuppertal, Bochum, Schalksmühle, Velbert und Schwerte haben wir ebenfalls eingerichtet.

Adressen für Alleinerziehende in Wetter (Ruhr)
Adressen für Alleinerziehende in Ennepetal
Adressen für Alleinerziehende in Schwelm

Adressen für Alleinerziehende in Sprockhövel
Adressen für Alleinerziehende in Herdecke
Adressen für Alleinerziehende in Witten

Adressen für Alleinerziehende in Hagen
Adressen für Alleinerziehende in Breckerfeld
Adressen für Alleinerziehende in Hattingen

Adressen für Alleinerziehende in Radevormwald
Adressen für Alleinerziehende in Wuppertal
Adressen für Alleinerziehende in Bochum

Adressen für Alleinerziehende in Schalksmühle
Adressen für Alleinerziehende in Velbert
Adressen für Alleinerziehende in Schwerte

Alle Adressen für Alleinerziehende in Gevelsberg ohne Gewähr! Für Fehler übernehmen wir keine Haftung. Die Adressen stammen teilweise von www.adress-data.de


Gevelsberg
Stadtverwaltung:

Stadt Gevelsberg
Rathausplatz 1
58285 Gevelsberg


Unsere Singlereisen
Hier lernen Sie die User dieser Seite kennen
Singlereisen mit Kind

Aktueller Bericht
Bericht des WDR von unserer Silvesterreise

Ihr Ansprechpartner
Singlemama.de wurde 2008 von dem alleinerziehenden Vater Frank Bindmann gegründet. Sie erreichen mich telefonisch unter 02777 231 482


Events

in 0.012573 seconds.