Übersicht
Startseite
Unsere Leistungen
Kostenlos registrieren
Telefonkontakt
Gutschein einlösen

Alleinerziehend ? Alleinerziehende Mütter und Väter sind hier herz- lich willkommen!


Userevents
Egal ob Tierpark oder Grill- party, gemeinsame Unter- nehmungen machen mehr Spass: Uservents

Verabredungswünsche unserer User weiter


Los gehts ...
Profile durchsuchen
Erweiterte Suche
Zuletzt aktiv
Unsere Top 10
Bildergalerien

Wer macht gerade was?
DarkAngels (w, 49 J)

14.12.2018 - 18:26 Uhr

DarkAngels hat harose mit einem Schneeball beworfen.

Selbst einen Schneeball auf DarkAngels werfen
Was machen Andere??


Neuregistrierungen

Kontakt
Kontakt
Impressum
Datenschutz
AGBs
Presseportal
Jobs

Mitglieder
Männer: 34.28 %
Frauen: 65.72 %
Aktiv innerhalb der letzten
24 Stunden: 92 (davon 47 Premium und 45 Basis)
Aktiv innerhalb des letzten
Monats: 586
Aktiv innerhalb des letzten
Quartals: 894
Mitglieder gesamt: 42205

Aktive Mitglieder im letzten Monat:
Frauen unter 30 J.: 0 %
Männer unter 30 J.: 0 %
Frauen 30 bis 40 J.: 27.99 %
Männer 30 bis 40 J.: 46.76 %
Frauen über 40 J.: 13.65 %
Männer über 40 J.: 8.87 %

Neuregistrierungen:
1 Neuregistrierungen in den letzten 24 Stunden

38 Profile werden noch überprüft und warten auf Freischaltung


Geburtstagskinder
siri11 (w, 47 J.)
Mig1272 (m, 46 J.)
MrGreen (m, 39 J.)
Iri81 (w, 37 J.)

Angezeigt werden nur aktive User des letzten Quartals


Klicken Sie auf die Fotos in der Karte
DiskussionsforenSuchbegriff:
Hier ist Ihre Meinung gefragt oder Ihre Hilfe gefordert...   
[Forenübersicht] [zurück]
Antworten gesamt:7

Erfahrungen mit Vitamin D Mangel?


jumpy
Beiträge

verfasst:
14.06. 2018
um 22:03 Uhr

Hi zusammen, da ich schon länger unter Müdigkeit und einem eher schwachen Immunsystem leide, gehe ich davon aus, dass ich unter einem Vitamin D Mangel leide. Kann das denn so leicht sein? Kennt sich damit denn jemand aus? Reicht es denn eigentlich, wenn ich einfach jeden Tag in die Sonne gehe und wenn ja, wie lange sollte das denn sein? Danke schon mal!


Shabala
6 Beiträge

verfasst:
23.06. 2018
um 23:50 Uhr

Ich habe zwar selbst keine direkten Erfahrungen mit einem Vitamin D Mangel, aber ich kenne das von Freunden und soweit ich weiß sind das klassische Symptome. Außerdem habe ich einmal gelesen, dass rund 50% der Bevölkerung im deutschen Sprachraum unter einem Vitamin D3 Mangel leiden und dass das mit der schwächeren Sonne zusammenhängt. Inwiefern die Sonne hilft, hängt aber auch von Person zu Person ab.

jumpy
Beiträge

verfasst:
29.06. 2018
um 18:03 Uhr

Okay, ja, das klingt einleuchtend, dass in unseren Breitengraden mehr unter einem Vitamin D Mangel gelitten wird. Du hast gesagt, du kennst das Problem von Freunden, inwiefern hat sich das bei jenen denn geäußert? Und was haben sie denn dann dagegen unternommen? Gibt es eventuell bei der Ernährung etwas, worauf man achten sollte? Oder eventuell Solarium? Ich muss halt dazu sagen, dass ich relativ empfindlich auf Sonneneinstrahlung bin, weil ich eher dazu neige, einen Sonnenbrand zu bekommen!

Shabala
6 Beiträge

verfasst:
05.07. 2018
um 23:20 Uhr

Gleich vorweg, sie haben mir erzählt, dass es viele verschiedene Symptome gibt. Es hängt hier auch von der Schwere des Mangels. Sie haben soweit ich weiß unter Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Erkältungen (übertrieben oft), innere Nervosität, Schlaflosigkeit und daher auch Antriebslosigkeit gelitten. Es gibt Lebensmittel, die Vitamin D enthalten, allerdings hängt es dann auch von Körper zu Körper ab, wie das Vitamin dann auch aufgenommen wird. Und bezüglich der Sonnenbestrahlung... die hilft soweit ich weiß hier wenig, wenn man Sonnencremen nützt. Meine Freunde nehmen ein Präparat zu sich, da haben sie sich gegenseitig beraten.

jumpy
Beiträge

verfasst:
06.07. 2018
um 17:19 Uhr

Okay, sehr interessant. Weißt du zufällig, was für ein Präparat deine Freunde da einnehmen?

Shabala
6 Beiträge

verfasst:
10.07. 2018
um 00:15 Uhr

Entschuldige mich bitte, dass ich erst jetzt auf deine Frage zurückkomme, aber bin erst heute zum sicherheitshalber Nachfragen bekomme. Es handelt es sich um Tropfen namens D3 Solarvit K2.

jumpy
Beiträge

verfasst:
17.07. 2018
um 20:43 Uhr

Ach, kein Problem. Vielen Dank, dass du dir extra die Mühe gemacht hast um nachzufragen! :) Werde mir die Tropfen mal aus der Apotheke holen und mit der Einnahme beginnen. Habe mir zu dazu schon ein paar Infos im Internet rausgesucht und bin sehr zuversichtlich! :)

Canilian
Beiträge

verfasst:
25.08. 2018
um 10:48 Uhr

Ein Vitamin D Mangel ist sehr weit verbreitet, auch wenn man viel draußen ist. Das kann sich nach ein paar Jahren / nach einiger Zeit allerdings auch wieder einpendeln.Ansonsten auch einfach mal beim Hausarzt fragen, der kann Blut abnehmen und das dann sicher feststellen.

Nur registrierte User können antworten. Das Registrieren ist kostenlos!

 
Alter von bis mit Foto PLZ Ihres Wohnortes: Erweiterte Suche


 

Benutzerlogin
Benutzername
Kennwort
Benutzerdaten in Cookie speichern
Kennwort vergessen?

Chatraum
Chat für Alleinerziehende

Unsere Singlereisen
Hier lernen Sie die User dieser Seite kennen
Singlereisen mit Kind

Aktueller Bericht
Bericht des WDR von unserer Silvesterreise

Lokale Gruppen

Diskussionsforen
Fragen und Antworten für Alleinerziehende
Diskussionsforen
(Insgesamt 37947 Beiträge)

Hilfe
Seite bookmarken


Handbuch zum Download

User online
Es sind 4 User online

Finde uns auf Facebook

   2438 Personen gefällt
   singlemama.
Singlemama.de wurde 2008 von dem alleinerziehenden Vater Frank Bindmann gegründet


in 0.013619 seconds.
Alleinerziehende in München Alleinerziehende in Dortmund Alleinerziehende in Leipzig